swisscamping.com

Kombinieren von offenen Seil-enden

Binden und Verbinden von zwei verschiedenen Seil-Enden zusammen erfordert ein Ast, der sichert sich die beiden Stränge zusammen und ist klein genug, dass der Knoten die Seil-Durchmesser nicht radikal ändert. Der doppelte Fischer-Knoten erfüllt diese Aufgabe. Die doppelte Fischer ist ein Fass-Knoten, der ist praktisch für die Teilnahme an beiden Enden des Seils zusammen. Dieser Knoten kann verwendet werden mit Seilen der gleichen oder unterschiedlichen Durchmessern.

Anweisungen

• Platz zwei Seil endet mit mindestens 6 Zoll der Überlappung nebeneinander. Stellen Sie teilweise Schleifen am Ende jedes Seil Verkleidung raus aus zwei Hauptlinien.

• Überschneiden Sie die zwei Seile, so Sie zwei Kurven haben "knuddeln" einander. Mit einem Tampen drei Wickel um den anderen zu machen und die Packungen arbeiten Ende (Ende Sie ziehen und schieben) durchsetzen. Ziehen Sie das Ende um das Seil an das andere Ende des Seils zu verstärken.

• Wickeln Sie das andere Seil-Ende um das entgegengesetzte Seil dreimal und schieben Sie das Ende zurück und durch die Packungen in die entgegengesetzte Richtung wie die ersten drei Knoten wickeln. Ziehen Sie das Ende und ziehen Sie den Knoten an das Seil.

• Ziehen Sie die Seile auseinander zu bringen, die zwei Knoten gegenüber liegen. Ziehen Sie, bis die zwei Knoten dicht gegen einander sind und reinigen Sie den Knoten schieben jede Packung dicht gegen das andere. Sie haben nun die beiden Seil-enden miteinander verbunden.