swisscamping.com

Konvertieren Sie eine heiße Kiste in ein Raucher

Konvertieren Sie eine heiße Kiste in ein Raucher

Genießen Sie den rauchigen Geschmack der Kalt geräucherte Lebensmittel durch die Umwandlung von einer warmen Box in ein Raucher. Kälte-Rauchen nutzt echte Rauch um die Aromen der Lebensmittel, die bei niedrigen Temperaturen gekocht zu erhöhen. Auch Nahrungsmittel wie Käse und Oliven können auf einen rauchigen Geschmack, die mit dieser Methode nehmen. Konvertieren Sie einen alten Topf mit Deckel in einen warmen Kasten innerhalb Ihrer Barbecue-Grill, es in ein kaltes Raucher zu verwandeln. Zusätzliche Materialien sind nicht notwendig, und wer ein Match zuschlagen kann dieses Projekt ausführen kann.

Anweisungen

• Füllen Sie einen Grill-Kamin-Starter mit 10 Grill-Briketts und einem Blatt Zeitung. Leichter die Zeitung in den Schornstein zu erwärmen die Briketts. Warten Sie, bis sie grau und glühend sind.

• Fügen Sie genug Sägemehl um einen Topf halb zu füllen. Platzieren Sie zwei heißen Briketts in den Topf mit einer Zange. Teilweise schließen Sie den Topf, mit seinen Deckel, aber lassen Sie ein 1/2-Zoll-Crack.

• Setzen Sie den Topf in die Unterseite des Barbecue-Grill; Es fungiert als Heißer Kasten für den kalten Raucher. Platzieren Sie ein Thermometer in den Grill einbauen. Lassen Sie nicht die Temperatur 100 Grad überschreiten; in diesem Fall entfernen Sie eine der die Briketts.

• Das Essen, die Sie wollen zu kalten Rauch zu setzen auf einen Metallmantel auf der Barbecue-Grill-Rack. Cover vom Grill und jede Stunde die Temperatur zu überprüfen. Fügen Sie weitere Sägemehl, nach die ersten Schicht Verbrennungen und fügen Sie weitere Briketts bei Bedarf.

• Testen Sie das Essen für bis zu sechs Stunden nach drei Stunden und Rauch.

Tipps & Warnungen

  • Wählen Sie einen Topf geben, der in der Barbecue-Grill passt.
  • Haben Sie keine freie Kasserolle, ersetzen einen Metallmantel oder Aluminium für die heiße Box kann.
  • Kälte-Rauch-das Essen im Winter oder an einem kalten Tag die Temperatur reduzieren.
  • Feld heißen fernhalten Sie kleinen Kindern.