swisscamping.com

Korrekte Sprint Atmung

Atmung beim sprinten einfach mag, aber falsche Atmung kann eines Läufers Geschwindigkeit und Ausdauer zu begrenzen. Es gibt keine "richtige" Atmung-Methoden nur diejenigen, die einen bestimmten Läufer passen die Stil und Ausdauer ausgeführt. Betrachten Sie die folgende Ratschläge, aber immer passen Sie an und optimieren Sie Fitness Techniken auf Ihren Körper zugeschnitten.

Technik für kurze Sprints

Betrachten Sie für weniger als 10 bis 15 Sekunden dauernden Sprints Ihren Atem im gesamten. Aufgrund der kurzen Zeitspanne ausgeführt, Sie müssen nicht notwendigerweise zu atmen, und Ihr Atem kann mehrere Vorteile ergeben. Ein Vorteil ist, dass Ihr Kern, der ist nicht erweiternd und Deflationierung mit jedem Atemzug, stabil und gebeugtem während der Sprint bleibt. Dadurch wird den Kern auf bewegen die Muskeln verantwortlich für Sprints, anstatt die Atmung zu konzentrieren. Ein weiterer Vorteil ist die Beseitigung von möglichen Ablenkung. Viele Läufer Liste Atmung als Ablenkung während der Ausführung, dadurch so natürlich mit Ihrem Atem.

Technik für längere Sprints

Für Sprints, die Atmung erfordern, ist der Schlüssel Rhythmus. Zur Gründung einer ein- und Ausatmen zählen, z. B. in drei Stufen und drei Schritte, wird empfohlen, mit Feinabstimmung um Sauerstoffaufnahme zu maximieren und gleichzeitig die Begrenzung der Ablenkung. Dies ist, wo die Praxis große Hilfe sein kann. Messen Sie die Anzahl Schritte dauert es zu atmen in komfortabel und beim Ausatmen übereinstimmen Sie diese Zahl. Dies führt zu zwei Hauptvorteile, wobei die erste ständige Atmung. Zur Gründung eines Rhythmus sorgt für ordnungsgemäße Sauerstoffaufnahme, die größere Ausdauer ermöglicht. Der zweite Vorteil, die auftritt, wenn mehrere Sprints fortlaufend ausgeführt werden ist, dass die Membran nicht überlastet ist. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von "Seite Stiche."

Methoden der Atmung

Atmung durch die Nase oder durch den Mund bleibt während Sprint stark diskutiert worden ist, aber bis jetzt eine persönliche Präferenz. Es wird empfohlen, die Läufer jeweils Atmung-Methode, die hilft wählen, Rhythmus und Entspannung zu erhalten.

Atmung mit Entspannung zu verbinden

Ein wesentlicher Grund für die Einrichtung einer Atemrhythmus während Sprint, die Muskeln entspannen helfen soll. Verspannte Muskeln können einschränken, Geschwindigkeit und Ausdauer, eines Läufers, während überschüssige Spannung mehr Sauerstoff als normal verwendet. Viele Sprint-Trainer empfehlen einen entspannten-Gesichts-Bereich im gesamten Sprint sowie lockere Hände pflegen, anstatt zusammengepreßt, um Entspannung zu unterstützen.