swisscamping.com

Kostenlos was man mit Kindern in Houston

Kostenlos was man mit Kindern in Houston

Houston ist mit seiner geschäftigen Museumsviertel, Fülle von Parks und freie Fahrt auf der Metrorail System für Kinder unter fünf Jahren eine attraktive Stadt für Familien zu erkunden. Da die größte Stadt in Texas die volle Kraft der Golfküste Sommertemperaturen trägt, finden der Vielzahl von indoor-Galerien und Museen Besucher einen idealen Ort zum flüchten tagsüber während die Vergnügungsviertel open-air-Kultur keinen Mangel an Orten bietet zu entspannen, während die Sonne untergeht.

Genießen Sie das Museumsviertel

Viele der Houstons ausgezeichneten und abwechslungsreichen Museen bieten freien Eintritt, während andere kostenlos an ausgewählten Tagen machen. Ganzjährig können Familien mit Kindern eine kostenlose Tour durch die Stadt moderne unterirdische Tunnelsystem, nehmen, die 7 Meilen unter der Stadt erstreckt. Besucher betreten das System über den Kellern von Gebäuden auf dem System. Eintrag ist auch immer frei, das Holocaust-Museum, obwohl einige die Dauerausstellungen nicht für Kinder unter 10 Jahren empfohlen werden. Auch sind frei, das Museum für zeitgenössische Kunst und das Auto Kunstmuseum, benutzerdefinierte verzierte Autos gewidmet. Am Donnerstag Abend ist Eintritt in Children's Museum of Houston freien Eintritt zum Museum of Fine Arts, mit einer hervorragenden Sammlung von Impressionisten, Renaissance und afrikanische Stammeskunst.

Machen Sie einen Rundgang

Da Houston eine der geschäftigsten Häfen der Welt ist, sollten Familien die Möglichkeit, einen Rundgang von den Houston Ship Channel an Bord eine Hafenbehörde Charterboot, MV Sam Houston nutzen. Touren dauern 90 Minuten und, ausgehend von der Sam Houston Pavillon. Der Eintritt ist auch frei, der USS Texas, ein Weltkrieg Schlachtschiff, die den USA ist die erste Schlachtschiff war Museum. Für einen der schönsten Ausblicke auf die Stadt können Besucher auf die Aussichtsplattform des Turms Williams, mit Blick auf die Skyline der Stadt von 51 Etagen zugreifen. Auch ist kostenlos Zugriff auf die Aussichtsplattform des höchsten Wolkenkratzer der Stadt, der JP Morgan Chase Tower, aus dem 60. Stock über die 75-geschossiges Hauptgebäude.

Attraktionen im freien

Eintrag im Houston Zoo ist am ersten Dienstag jedes Monats, wo Kinder genossen 4D und Giraffen füttern und Bewahrer erfüllen können. Skater werden Lee und Joe Jamail Skatepark, ein $ 2,2 Millionen-Einrichtung in Ihrer Nähe Eleanor Tinsley Park, mit der größten Wiege der Welt lieben und bis 22:00 geöffnet. Alles was man braucht ist eine $10 jährliche Parkplatz Genehmigung für unbegrenzte Auto Zugriff auf Bolivar Wohnungen, eine Fläche von Mud Flats, Salzwiesen und Strand, wo Tausende von Vögeln jährlich migrieren. Die Discover-Naturzentrum in Bellaire ist ebenfalls kostenlos, mit vielen praktischen Übungen für Kinder. Nur 4 Meilen westlich der Innenstadt, fördert die Houston Arboretum und Naturzentrum Kinder im freien raus und Naturpfade durch ein 155 Hektar großen Heiligtum zu folgen.

Entspannen im Park

Houstons 314 Parks sind frei zu geben und sind ein großartiger Ort zum Picknicken oder machen einen Spaziergang. Allens Landung ist ein historisches Gebiet wo Houstons ersten Entdecker trat an Land, während der 23 Hektar großen Sabine Promenade ein Netz von Wanderung und Bike hat-Routen, das Ergebnis eine Multimillionen-Dollar-Stadt-Regeneration. Hermann-Park setzt Miller Outdoor Theater auf klassische Musik, Theater und Film von März bis November. Entdeckung-Green in der Innenstadt von Houston zahlreiche kostenlose Aktivitäten verteilt über 12 Hektar großen Park bietet, darunter Konzerte, Spielplatz, Wasserfläche Brunnen, Gärten und Bootfahren See. Wenn die Sommerhitze ist, wollen Kinder genießen die Stadt 20 Splashpads verstreut auf die Kreise, in denen Kinder unter Wasserstrahlen und Spray abkühlen können.