swisscamping.com

Kreuzfahrten von NYC nach Irland

Kreuzfahrten von NYC nach Irland

Während kein Unternehmen eine Kreuzfahrt die in New York City beginnt und endet in einem irischen Hafen bietet, ein paar der großen Kreuzfahrt-Reedereien Kreuzfahrten anbieten, die aus New York begeben Sie sich und besuchen Sie Cork, Waterford oder Dublin, Irland. Wenn Ihr Endziel einer dieser irischen Städte ist dann ermöglicht die meisten Kreuzfahrt-Reedereien dauerhaft auf jeder ihrer Hafenstädte aussteigen.

Silversea

Silversea, ein Ultra-Luxus-Linie bekannt für all-inclusive Kreuzfahrten weltweit, bietet eine 14-Nächte Kreuzfahrt an Bord es ist Silver Spirit-Schiff, das stammt aus New York City und macht Halt in Cork, Irland auf seinen zweiten bis letzten Tag. Zusätzlich zu einer viertägigen transatlantischen Kreuzung macht die Kreuzfahrt Haltestellen in Boston, Halifax, St. John's, Cardiff und Plymouth, England.

Holland America

Holland America bietet ein paar Optionen für diejenigen, die um zu Irland auf ihrer Kreuzfahrt zu besuchen. Das New York Ursprungseigenschaft, jeweils neun klassischen Crossing verfügt über eine Station in Cork vor Verlassen des Flugzeugs in Rotterdam.

Für die Suche nach einer längeren transatlantischen Kreuzfahrt, die 21 Tage klassische Crossing und Ostsee Abenteuer Kreuzfahrt auch Funktionen eine Haltestelle in Cork, aber baut auf der klassischen Crossing Reiseroute mit Stopps in skandinavischen und osteuropäischen Hafenstädten vor dem Verlassen des Flugzeugs in Rotterdam.

Crystal Cruises

Wenn Sie mit Ursprung in London und auf der Suche, die um Irland in Route zu einem endgültigen Ziel von New York City zu besuchen, hat das Crystal Cruises eine Handvoll Optionen für Sie an Bord ihrer Luxuslinern. Die 14-Tage-Passage der Wikinger-Kreuzfahrt beginnt in London und Dublin besucht, am zweiten Tag bevor eine erweiterte Transatlantische überqueren, die Reykjavik, Island, Nuuk, Grönland und Halifax (Nova Scotia) besucht, bevor Sie schließlich in New York docking.

Crystal Cruises bietet auch eine längere in London, New York zu kreuzen, das nicht nur Dublin sondern auch Waterford und Belfast besucht. Zusätzlich zu den irischen Häfen besucht die Kreuzfahrt Holyhead, Wales, Edinburgh, Schottland, Nuuk, Reykjavik und schließlich Halifax unterwegs nach New York City.