swisscamping.com

Land-Formen & Wasserspiele auf den Bahamas

Land-Formen & Wasserspiele auf den Bahamas

Sobald ein Zufluchtsort für Piraten, die 700 Inseln der Bahamas jetzt Touristen aus aller Welt anziehen. Die meisten Menschen kennen die Insel einfach als ein schönes Reiseziel und nicht viel mehr. Allerdings hat der Bahamas, einer Vielzahl an topographische Eigenschaften, einschließlich es & Rsquo; s höchsten Punkt, Mount Alvernia und den tief Unterwasser Graben, bekannt als die "Tongue of the Ocean." Die Insel ist auch Heimat für das drittgrößte Barriere-Riff der Welt.

Bahama Banks

Die Bahama Banks sind große Plattformen Calciumcarbonat Kalkstein, aus denen sich ein Archipel. Wissenschaftler glauben, dass die Plattform ursprünglich ein Teil war des heutigen den nordamerikanischen Kontinent und es brach, als Nordamerika aus Afrika vor Millionen Jahren trennten. Irgendwann wurden diese Plattformen über dem Wasser. Die Banken sind rund 4.500 Meter dicken und Oberflächen können an bestimmten Orten steil sein. Die kristallklaren Gewässer rund um die Banken sind flach und nicht tiefer als 25 Meter. Forschung am Ufer ist von der University of Miami und Florida Institut für Meereskunde durchgeführt. Forscher untersuchen die Banken weitere Informationen darüber, wie die Erde im Laufe der Jahrhunderte verändert.

Mount Alvernia

Mount Alvernia, auf Cat Island gelegen, ist der höchste Punkt auf den Bahamas 206 zu Füßen. Es hieß ursprünglich Como Hill wurde von einem anglikanischen Monseigneur, katholischer Priester, Vater James Hawes wurde, umbenannt Hawes benannte den Berg nach toskanischen Mount Alvernia in Italien, wo Saint Francis von Assisi geglaubt wird, um die Wunden des Kreuzes erhalten haben. Hawes bauten ein Kloster auf dem Mount Alvernia namens The Hermitage, das noch steht und ist derzeit eine Touristenattraktion.

Tongue of the Ocean

Trennen die Inseln Andros und New Providence ist die Zunge des Ozeans. Es ist ein tief Unterwasser graben tiefe innerhalb der Graben zwischen 115 Fuß bis über 6000 Fuß. Die Vereinigten Staaten betreibt die Atlantic Undersea Test und Evaluation Center, die tests von Torpedos und andere Geräte in den Graben. Aus der Luft gleicht die Zunge des Ozeans einer großen Kurve unter dem Meer.

Coral Reef

Land-Formen & Wasserspiele auf den Bahamas

Das drittgrößte Korallenriff befindet sich auf den Bahamas

Die meisten der Inseln, die Bahamas bilden haben eine gewisse Menge an Korallenriffen, die sie umgab. Korallen können auch in der Höhle Lucayan finden, die die größte Fläche der Unterwasserhöhle der Welt ist. Darüber hinaus direkt an der Küste von Andros Island ist die Welt & Rsquo; s drittgrößte Korallenriff Barriere. Es ist 229 Meilen lang und Haie, Krabben, Hummer, Fische, Schildkröten, Delphine, Tritonshorn, Mantas und anderen marinen Lebensformen bewohnt. Wie alle Riffe auf der ganzen Welt das Bahamanian Riff über Tausende von Jahren entwickelt und entsteht aus der Skelette von Korallen, die langsam wachsenden Lebensformen sind.