swisscamping.com

Langsam kochen

Langsam kochen

Langsam kochen ist eine Methode, die in den 1970er Jahren populär wurde. Es verwendet ein Elektrogerät um zu kochen bei mäßigen Temperaturen über einen langen Zeitraum. Dies bedeutet, dass Sie eine Mahlzeit am Morgen vorbereiten und es ermöglichen, den ganzen Tag zu kochen, so dass es am Abend gegessen werden kann.

Wie es funktioniert

Langsam Herde sollen Lebensmittel bei Temperaturen zwischen 77 C/170F und 138 C/280F langsam kochen. Je nach Rezept kann das Essen für vier bis 12 Stunden kochen. Langsam Herde bestehen meist aus einer Keramik oder Porzellan Schüssel in ein Metallgehäuse, enthält das Heizelement mit einer Glasabdeckung. Im Allgemeinen erfordert das langsam kochen Essen Kochen in irgendeiner Form von Flüssigkeit, z. B. Lager oder Saft, obwohl einige Lebensmittel, die viele Flüssigkeit geben, die sich nicht mehr benötigen, können. Erweiterte Modelle verfügen über eine Timer-Funktion und verschiedene Heizstufen. Sie können gute Ergebnisse mit einem Grundmodell wie die Prämisse so grundlegend ist.

Was zu kochen

Langsam Kochen eignet sich für Fleisch, vor allem billiger Schnitte von rotem Fleisch wie Rindfleisch oder Lamm, die eher zäh, wenn durch andere Methoden gekocht werden können. Geflügel aller Art, aber vor allem Schnitte auf dem Knochen, funktionieren auch gut.

Sie können auch die meisten anderen Lebensmittel in eine langsame Herd kochen. Einige Gemüsesorten wie Wurzelgemüse, sind besonders geeignet, da sie sehr hart sind und können ohne drehen zu Brei werden langsam-gekocht. Einige Arten von Gemüse, das schneller Kochen oder grünen--sind Spinat und Kohl, z. B.--können später im Prozess Heizung, behalten ihren Geschmack hinzugefügt werden. Suppen sind ideal für langsam-kochen, besonders wenn Sie planen, die Suppe Babynahrung und es spielt keine Rolle, wenn das Gemüse auseinander zu fallen.

Hülsenfrüchte können auch in eine langsame Herd zubereitet werden, aber die getrockneten Sorten getränkt und zuerst aufgeweicht werden müssen.

Die meisten Menschen neigen zu salzigen Lebensmitteln zum langsamen Kochen-Stick, aber Sie finden auch leckere Obst-Rezepte zu. Pochierte und gedünstete Früchte wie Birnen, Äpfel und Rhabarber sind ideal, und Sie machen auch Obst Kompotte, krümelt und Schuster in eine langsame Herd.

Sehr langsame Herd Rezepte sind Arten von Eintopf und Auflauf, aber Sie können auch pot-roast Gelenke von Fleisch und bekannte Rezepte wie Chili Con Carne, Currys und Lasagne in eine langsame Herd zu erstellen.

Die meisten langsam Herde mit ein kleines Rezeptbuch kommen, aber Sie finden auch viele ausgezeichnete langsame Herd Rezepte online.

Was zu vermeiden

Nudeln und Reis funktionieren nicht im Allgemeinen gut in eine langsame Herd wie Teigwaren weich und feucht werden und Reis nicht absorbieren die Flüssigkeit oder richtig zu kochen. Risotto kann jedoch gut und vorgekochtes Blätter Lasagne verwendet werden. Im Allgemeinen ist es besser, Reis oder Nudeln separat Kochen und fügen sie am Ende des Kochens oder mit Ihr langsam gekochte Mahlzeit servieren.

Fisch und Meeresfrüchte sollten normalerweise nahe dem Ende der Garzeit, da es mit langen Kochen gummiartig werden kann hinzugefügt werden. Fisch wird in der Regel in eine langsame Herd zerfallen, so vermeiden Sie, wenn Sie eine Suppe machen.

Verwenden Sie nicht gefrorenes Fleisch oder Fisch und Meeresfrüchte in Ihrem langsamen Herd wie es zu lange dauert zu kommen, um die Siedetemperaturen und hört auch die anderen Zutaten kochen richtig. Auftauen von Fleisch vor dem langsamen kochen es. Sie können jedoch, schnell kochend gefrorenes Gemüse wie Erbsen und Zuckermais gegen Ende der Kochvorgang hinzufügen.

Tipps

In den meisten Fällen ihr Bestes, um braunes Fleisch vor dem setzen in es der slow Cooker; Dies verbessert den Geschmack und hält Fleischstücke zusammen. Fleisch in gewürzten Mehl vor Bräunung es rollt den Geschmack weiter verbessern und auch dazu beitragen, um Ihre Soße zu verdicken.

Obwohl Sie im allgemeinen etwas Flüssigkeit benötigen, müssen Sie eventuell weniger als Sie denken, denn es keine Verdunstung gibt. Der Dampf- und Säfte bleiben im Pot. Die Flüssigkeit brauchen die Feststoffe nicht abdecken. Wenn Ihre langsame Herd mit Lager füllen landen Sie mit einer Menge sehr wässrig-Sauce für Ihre Eintopf. Hinzufügen einer Verdickung Zutaten wie Kartoffel, hilft Tomatenpüree oder verzinnte Tomaten.

Langsamer Kochen Zutaten wie Wurzel, die Gemüse am Boden des Topfes, mit schneller platziert werden soll Kochen diejenigen an der Spitze.

Generell Flüssigkeiten und viele andere Bestandteile, wie z. B. Konserven Tomaten sollte beheizt werden, bevor Sie in die slow Cooker gebracht werden, sonst werden sie zu lange kochende Temperaturen erreichen nehmen.

Zu vermeiden, heben den Deckel auf den Fortschritt der Mahlzeit, zu überprüfen, wie auf diese Weise Wärme können und Dampf entweichen und es eine lange Zeit für die slow Cooker dauert, um die richtige Hitze wieder zurück. Heben Sie den Deckel kurz, wenn Sie zusätzliche Zutaten hinzufügen.

Wenn Sie eine Rezept für eine langsame Herd anpassen möchten, müssen Sie einige Änderungen vornehmen, in erster Linie die Menge der Flüssigkeit um etwa die Hälfte reduzieren und möglicherweise Erhöhung der Kräuter und Gewürze oder sie spät in der Kochvorgang hinzugefügt, so dass sie nicht ihren Geschmack verlieren.

Vorteile

Langsam kochen, hat viele Vorteile. Es kann bequem für jemanden sein, der bei der Arbeit den ganzen Tag. Sie können Ihr Abendessen kochen lassen, während Sie außer Haus sind. Langsam-gekocht essen können Sie flexibel über das wann Sie essen. Weil das Essen nicht einfach lange wird, können Sie es dienen, wann immer Sie mögen.

Langsam kochen köstlich zartes Fleisch produziert, und es ist sparsam, da es bedeutet, dass Sie die Fleischstücke, billiger kaufen können. Es ist auch durchaus eine gesunde Lebensweise (je nach Zutaten) zu kochen, da wenig oder gar kein Öl verwendet wird und normalerweise gibt es viel Gemüse in den Rezepten.

Da die meisten langsamen Herd Rezepte ein-Topf-Gerichte sind, lässt dies Sie mit weniger Aufräumen zu tun. Langsam Herde auch machen Sie nicht Ihre Küche heiß und verschwitzt, obwohl sie Ihr Haus mit köstlichen Küche riecht füllen werden.

Gefahren

Die niedrigeren Temperaturen eine langsame Herd werden noch Lebensmittelvergiftung Bakterien töten. Aber die slow Cooker kann eine Weile dauern bis zu dieser Temperatur, also seien Sie vorsichtig, um Fleisch und andere leichtverderbliche Waren bis zur letzten Minute zur Vermeidung von Bakterien, die Multiplikation während der Herd Aufheizen ist im Kühlschrank aufbewahren. Wenn möglich, legen Sie zuerst Ihr Herd auf seine hohe Temperatur und reduzieren Sie es dann. Wenn Ihr Herd eine Auto-Einstellung hat, wird es dies für Sie tun.

Heizen Sie Ihrem langsamen Herd leer nicht, da dies es schadet und auch, dass Ihr Essen bewirkt zu halten und zu brennen, wenn Sie es hinzufügen.