swisscamping.com

Leder-Reparatur-Tipps

Lederwaren sind oft teuer. Aus diesem Grund ist es wichtig, sie richtig zu halten, und um zu wissen, was tun, wenn ein Leder-Produkt beschädigt werden. Ob Sie fix eine zerrissene Jacke oder eine verkratzte Couch reparieren möchten, sind die Techniken häufig identisch.

Benötigten Materialien

Sie benötigen ein flüssiges Leder-Reparatur-Kit, ein Schaum Pinsel die flüssige Leder, wundervollem Papier und einem Hitze-Applikator anwenden. Finden Sie ein Reparatur-Kit in den meisten Leder-Läden, Kaufhäuser oder online. Diese Kits beinhalten in der Regel mehrere Farben Flüssigkeit Leder, das texturierte Papier, die, das Sie benötigen, und der Wärme-Applikator.

Verwenden das flüssige Leder

Leder-Reparatur-Kits sind die häufigsten Farben, die Lederwaren gefärbt werden. Finden Sie die passende Farbe in Ihrem Kit oder vermischen Sie sich die Farben entsprechend Ihrer beschädigten Leder. Um sicherzustellen, dass die Flüssigkeit gleichmäßig angewendet wird, setzte das flüssige Leder auf die reißen oder kratzen mit dem Schaum-Pinsel. Ein Zahnstocher wird im Notfall auch funktionieren. Flüssiges Leder, die gleichmäßig nicht angewendet wird auf der Oberfläche Horste verlassen.

Die andere Materialien verwendet

Reparatur-Kits haben in der Regel ein Stück strukturierten Papier in Ihrem Kit, die genau das Korn Ihr Leder ähneln wird. Dieses Papier sollte den gesamten betroffenen Bereich abdecken. Das andere Stück der Ausrüstung im Kit werden einem Hitze-Applikator. Die Hitze wird dazu beitragen das Papier und die Klebeverbindung, Ihr Leder und glätten keine groben Flecken. Achten Sie darauf, beantragen einige Minuten, die Hitze mit kreisförmigen Bewegungen, um sicherzustellen, dass die Anleihe hält.