swisscamping.com

Liste von Algen, die in Lebensmitteln verwendet werden

Liste von Algen, die in Lebensmitteln verwendet werden

Algen haben seit Jahrhunderten verwendeten Küchen im Fernen Osten und Popularität unter das Gewissen Gesundheit in anderen Ländern, darunter die USA, Kanada und Irland gewonnen haben. Finden Sie in den meisten Sushiteller Algen, aber Algen kann auch verwendet werden, um leckere Suppen und Salate zu erstellen. Obwohl mehr als 20 Arten von Algen im Meer gefunden werden, gibt es drei Arten von Algen am häufigsten in der asiatischen Küche.

Kombu

Kombu ist Seetang, der verwendet wird in der japanischen Küche vor allem als Basis für ein Rezept oder Suppe bestand. Wenn die Pflanze geerntet wird werden hauptsächlich die Blätter verwendet, so Sie allein den Stamm lassen und die Blätter werden wieder wachsen. Die Blätter der Pflanze Kombu wachsen in double-Layer, die gegessen werden kann allein oder mit Gemüse gefüllt und gekocht. Das Vorhandensein von Vitaminen A und C sowie Kalium und Kalzium kann diese Algen eine gesunde Ergänzung zu Ihrer Ernährung machen.

Wakame

Wakame Algen ist eine Seetang-Pflanze, die Spinat in Farbe und Struktur ähnelt. Es wird verwendet in Suppen und auch einsetzbar in Salat-Rezepte. Die Anlage ist einfach, mit zu arbeiten, da die Blätter fast 10 mal ihre normale Größe Wenn gekocht, für einfache hacken, anschwellen. Die Stammzellen kann gehackt und gegessen, aber am häufigsten verwendet wird, um ein geschmacklich bestand zu erstellen. Wenn die Blätter getrocknet und gehackt sind können Sie sie über Lebensmittel, streuen, ähnlich wie Petersilie.

Nori

Nori Algen uns dünn und verwendete in seiner getrockneten, Blatt-wie Form. Diese getrockneten Algen wird häufig in der asiatischen Küche um Reisbällchen gewickelt. Gehackten Nori kann als Gewürz für Ihre Nudelgerichte und Salate verwendet werden. Ein paar Stunden die Nori in Wasser einweichen und es wird zu mildern und zu erweitern, machen es geschmeidig in Suppen und Salaten verwendet. Die Algen hat hohe Mengen an Zink und ist eine gute Quelle von Kalzium.