swisscamping.com

Manuelles Laufband: Wie man den Gürtel reibungslos zu gestalten

Manuelle Laufbänder können werden abgenutzt, zerrissen und beschädigt. In der Regel geschieht dies, weil der Gurt zusammenfalten, oder drehen wie Sie drauf gehen wird. Anders als ein motorisiertes Laufband Gürtel sind manuelle Riemen durch Ihre Füße angetrieben, die ungleichmäßigen Druck anwenden, wie sie den Gürtel entlang bewegen. Der beste Weg zur Vermeidung von unnötigen Abnutzung auf dem Laufband Gürtel ist um den Gürtel zu flach zu legen und sie anziehen, wie es durch Verwendung gelockert wird weiterhin zu erhalten.

Anweisungen

• Stellen Sie sicher, dass der Gurt korrekt ausgerichtet ist. Der Gürtel kann Falten, wenn einerseits der Rollen werden zu einem unterschiedlichen Grad von der anderen Seite angepasst. Der Gürtel sollte in der Mitte das Laufband-Deck und jede Walze Breitenverstellung sollte gleich das Gegenteil.

• Den Gürtel mit Laufband Gleitgel Gleitgel. Wenn der Gürtel glaubt, dass es irgendwo verfangen wird, wird lubing den Gürtel die Reibung zwischen Riemen und Laufband Deck erleichtern

• Roll den Gürtel durch ein paar Mal mit den Händen ohne Zusatzgewicht am Gürtel Gürtel neu ausrichten.

• Passen Sie die Dichtheit des Bandes auf den Rollen und Deck. Wenn es zu eng ist, wird es nicht richtig Rollen. Wenn es zu lose ist, bewegt sie ungleichmäßig durch die Rollen.

• Reinigen Sie den Gürtel um zu verhindern, dass Schmutz und Dreck stören die Bewegung des Bandes durch die Rollen.

Tipps & Warnungen

  • Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für die Wartung und Pflege Ihrer Laufband.