swisscamping.com

Möglichkeiten, um gesundes Haar für fettige Haut

Möglichkeiten, um gesundes Haar für fettige Haut

Wenn Sie fettige Haut haben, haben dann Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Sie auch mehr fettiges Haar als der Durchschnitt. Dies ist da die gleichen Talg, die auf der Haut produziert wird auch auf der Kopfhaut erzeugt wird. Im Allgemeinen sind die natürlichen Öle aus dem Kopf die Absolute am besten für die Pflege, glänzende und gesunde Haare. Jedoch wenn es einfach zu viel ist, gibt es Möglichkeiten, Ihre natürliche Öle zu verwenden, ohne Ihre Haare fettig Aussehen.

Bürsten

Je nach Ihren Haartyp ist das Putzen eine gute Option für das Verdünnen der Menge an Öl auf Ihrer Kopfhaut. Öl bildet sich im Laufe der Zeit auf der Kopfhaut, wodurch Ihre Haare an den Haaransatz fettig Aussehen. Oft ist das Problem einfach, dass das Öl noch unten Ihre Stränge laufen muss. Dies ist, wie Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt und gesund bleibt. Um die Bewegung der Öle aus Ihrer Kopfhaut durch die Haare zu fördern, verwenden Sie eine weite-Zahnbürste oder Kamm (letztere vor allem, wenn Sie lockiges Haar haben). Verschieben von der Wurzel bis zur Spitze, die Öle aus Ihrer Kopfhaut den Rest Ihrer Haare abgerissen.

Klärenden Shampoo

Wegen der sulfate in Shampoo, die Produkt-Form-Schaum bilden, ist das Shampoo nicht sehr gesund für Ihr Haar. Wenn Sie fettige Haut haben, ist jedoch Haarwäsche eine gute Möglichkeit des Haares überschüssiges Öl loszuwerden. Anstatt Ihre alten Shampoo, tauschen Sie es aus einem klärenden Shampoo. Klärenden Shampoos enthalten meistens keine Sulfate, aber bieten sie ein tiefes reinigen für Ihr Haar, arbeiten daran, um alle Produkt- und Öl zu entfernen.

Spülung waschen

Einmal bewegen Sie zu einem klärenden Shampoo, Sie müssen nicht mehr jeden Tag zu waschen. Wenn Ihr Haar sehr ölig ist, verwenden Sie das Shampoo einmal oder zweimal pro Woche. Darüber hinaus suchen Sie einen reinigenden Conditioner, auf einer täglichen Basis zu verwenden. Eine reinigende Klimaanlage arbeitet, um Ihr Haar von Schmutz und überschüssiges Öl zu befreien, ohne Strippen Ihr Haar die nötige Feuchtigkeit, die es braucht, um gesund zu bleiben.

Keine Silikone

Die Produkte, die Sie auf fettiges Haar extrem vorsichtig sein. Achten Sie darauf, die Zutatenliste auf jedem Produkt durchzulesen und kaufen nie etwas, die Silikone enthält. Auf der Seite Sicherheit und wenn alles andere in den Zutaten Liste in endet äh "-Zapfen," ablegen. Silicone Aufbau auf der Kopfhaut über Zeit, und auch für Frauen mit extrem trockenem Haar, sie schaffen ein fettig Aussehen. Wenn fettiges Haar kein Problem darstellt, sollten Sie Silicone unter allen Umständen zu vermeiden.