swisscamping.com

Natürliche Alternativen für Antitranspirantien

Natürliche Alternativen für Antitranspirantien

Rezeptfreie Antitranspirantien verstopfen die Poren, um zu verhindern, dass Schweiß von Ihren Körper verlassen, nach Health911. Diese Praxis ist ungesund und teuer sein kann. Viele Menschen, die versuchen, eine "grüne" Leben folgen natürliche Praktiken mit ihrer persönlichen Hygiene bevorzugen natürliche Produkte, die ihren Körper oder zusätzliches Verpackungsmaterial für die Umwelt keine Chemikalien hinzufügen. Vermeiden Sie, dass Chemikalien unter den Armen durch eine hausgemachte Antitranspirant zu machen.

Ursache

Schweiß ist einfach Wasser und Salz. Unterarm Geruch entsteht, wenn Bakterien, z. B. Corynebacteria und Micrococci, das unter Ihren Armen-Feeds auf den Schweiß vorhanden ist. Die Bakterien dann bricht zusammen und produziert die unerwünschte Geruch. Diese Arten von Bakterien auf unserem Körper leben und gedeihen in feuchten Gebieten, wo wir Schwitzen.

Prävention

Die beste Prävention Geruch ist Unterarm Bereich sauber und frei von Bakterien wie möglich zu halten. Eine Möglichkeit, zu erreichen ist dies den Bereich so oft wie möglich zu reinigen. Dusche jeden Tag. Jedes Mal, Sie verwenden die Toilette, einem Papiertuch mit Wasser und einer kleinen Menge Seife nass und unter den Armen waschen. Alternativ können Sie halten feuchte Towelettes in der Handtasche oder am Arbeitsplatz in steckte sie in Ihre Ausflüge oder Work-Station. Ein Behälter der Babyabwischen im Badezimmer zu Hause für Ihre Familie zu verwenden.

Wir denken, dass wir sauber sind, nachdem wir Baden, aber die Tatsache ist, dass oft Schmutz und Keimen auf unserem Körper bleiben. Entfernen Sie fast alle Spuren von Geruch verursachenden Bakterien unter Ihre Arme mit reiben, Alkohol oder Wasserstoffperoxid. Tränken Sie einen Wattebausch mit Alkohol oder Wasserstoffperoxid reiben und wischen Sie es unter den Armen. Damit Ihre Haut trocknen, bevor die Anwendung Zuhause gemacht Antitranspirants.

Tragen Sie Kleidung aus natürlichen Fasern, wie Baumwolle, die Feuchtigkeit zu absorbieren. Tragen Sie keine enge Kleidung, die überschüssige Schweiß verursachen wird. Waschen Sie Ihre Kleidung jedes Mal, wenn Sie sie tragen.

Einige Nahrungsmittel und Getränke sind Körper Gerüche verbunden. Vermeiden Sie übermäßige Mengen von Knoblauch, Zwiebel, Kurkuma, Kaffee, Alkohol und Tabak, wenn möglich.

Giftig-Überladung möglicherweise die Ursache für übermäßige Körpergeruch. Stellen Sie ein Dampfbad oder Sauna Teil einer pro Ritual, um Ihren Körper von Giftstoffen zu reinigen.

Salbei Tee wurde als ein Mittel zur Verringerung der Sweat Gland Aktivität zitiert. Bereiten Sie einen Tee 2 TL getrockneter Salbei in einer Tasse Wasser und genießen Sie den ganzen Tag. Alternativ Tomatensaft trinken gemischt mit frischen oder getrockneten Salbeiblättern.

Hausgemachte Antitranspirantien

Natürliche Antitranspirantien können mit Elementen erfolgen haben Sie rund um das Haus. Apple Apfelessig senkt Ihre Haut-pH-Balance, die hilft, zu verhindern, dass Bakterien wachsen. Der Geruch von Essig verweilen nicht, so dass es sollte kein Interesse über riecht wie Essig später.

Bereiten Sie ein Antitranspirant mit 1/2 Tasse Maisstärke und 1/2 Tasse Backpulver. Mit einer Puderquaste oder Wattebausch auftragen. Wenn Sie eine duftende Antitranspirant wünschen, fügen Sie 10 Tropfen ein ätherisches Öl wie Pfefferminze, Lavendel, Zimt, Sandelholz und Vanille. Speichern Sie im Glas.

Versuchen Sie ein anderes Rezept von 2 Esslöffel geschreddert Bienenwachs in der Mikrowelle schmelzen. 1 TL Kakaobutter, 1 Esslöffel Kokosöl und 12 Tropfen Rosmarinöl unterrühren. In eine Form gießen und springt heraus, wenn es gehärtet wird.