swisscamping.com

Natürliche Gesichtspflege braunen Flecken Heilmittel

Braune Flecken, Sommersprossen, Altersflecken---Melanin ist der Schuldige für die Herstellung dieser verantwortlich. Melanin, auch bekannt als Haut Pigment ist die Substanz in unserem Körper, die Farbe erzeugt. Personen mit dunkler Haut haben mehr Melanin als Licht-enthäutete Leute. Melanin fungiert als natürlicher Sonnenschutz des Körpers und schützt die Haut vor UVA- und UVB-Strahlen und braune Haut Flecken entstehen durch Melanin der Exposition gegenüber der Sonne.

Aufhellung der Haut

Da Verfärbungen durch die Sonne verursacht die obere Schicht der Haut, also um die braune Flecken verblassen auswirkt, muss die Haut aufgehellt oder geschält werden. Glykolsäure Behandlungen sind das häufigste Mittel gegen Sommersprossen, Altersflecken und andere durch Sonnenschäden verursacht Flecken verblassen.

Glycolsäure findet natürlich in Milch und Zitrusfrüchte. Beginnen Sie für empfindliche Haut, der anfällig für Irritationen mit Erzeugnissen auf Milchbasis Heilmittel wie saure Milch. Befeuchten Sie die Haut zuerst und dann nehmen Sie eine Viertel Größe Menge Buttermilch, sanft reiben Sie es zwischen die Handflächen und wenden Sie es auf Ihrer Haut, Augen und Lippen zu vermeiden. Die Buttermilch zu sickern durch leicht massieren Ihr Gesicht in einer kreisförmigen Bewegung für 20 bis 30 Sekunden in die Haut zu ermöglichen. Spülen Sie mit warmem Wasser und einem sanften Reinigungsmittel.

Eine saure Sahne-Maske hat den gleichen Effekt sondern bietet zusätzliche Befeuchtung, das ist vorteilhaft für Menschen mit empfindlicher und trockener Haut. Nehmen Sie zwei bis drei Esslöffel saure Sahne und breitete es auf der Haut, so dass sie für etwa 10 Minuten festgelegt. Anstelle der Maske mit Wasser waschen, mit einem Wattepad entfernen.

Haut schälen

Zitronensaft hat als ein Hausmittel für verschiedene Hauterkrankungen eingesetzt. Die Glykolsäure in Zitronen können Altersflecken und anderen Hautunreinheiten wie Akne sowie behandeln aufhellen. Nehmen Sie frisch gepressten Zitronensaft und wenden sie auf Bereiche der Verfärbungen mit einem Wattebausch. Ermöglichen Sie den Saft für 30 Minuten festgelegt, dann spülen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser und einem sanften Reinigungsmittel. Je nach Empfindlichkeit der Haut und das Ausmaß der Hautschäden sollten Einzelpersonen diese Therapie zwei-bis dreimal pro Woche für bis zu drei Wochen zunächst folgen. Weiter mit Wartung Behandlungen nach Bedarf.

Eine weitere Aufhellung der Haut Behandlung, die eine etwas längere Vorbereitungszeit erfordert ist eins mit trockenen orange Schalen und Milch. Zunächst nehmen Sie gewaschene orange Schalen (drei oder vier) und in der Sonne zu trocknen. Einmal vollständig getrocknet ist, Schleifen sie zu einem Pulver. Mischen Sie ein Esslöffel Pulver Orangenschale und zwei Esslöffel Milch. Nehmen Sie die resultierende Paste, wenden Sie an, um die Haut und lassen Sie ihn 20 bis 30 Minuten trocknen. Mit warmem Wasser abspülen.

Behandlung-Wartung

Da Haut aufhellen und peeling-Mittel die Haut Empfindlichkeit, vor allem gegenüber Sonnenlicht erhöhen, sollten Personen die oben genannten Behandlungen idealerweise kurz vor dem Schlafengehen bewerben. Aber wenn Glykolsäure Behandlungen während des Tages angewendet werden, ist es wichtig, Ihr Gesicht mit Sonnencreme oder irgendeine Art von Kleidung zu verhindern jede Reizung oder weitere Schäden der Haut Blockieren von Sonne zu schützen.

Für maximale Resultate müssen diese Behandlungen regelmäßig geübt werden. Darüber hinaus gehört zum Schutz der Haut die Haut-Peeling oder -Blitz-Kombination. Nach außen zum Schutz der Haut verhindert, dass zusätzliche Melanin Produktion. Tragen Sonnenschutzmittel nicht nur helfen, die aus dieser Mittel erreichten Ergebnisse zu pflegen, sondern auch verhindern, dass die Verdunkelung von aktuellen dunkle Flecken und das Auftreten neuer.