swisscamping.com

NCAA Division 1 Wrestling Regeln

Ringen in der Schule wird oft bezeichnet als Stiftskirche Ringen oder Folkstyle Ringen. Diese Art von Ringen ist ähnlich, was heißt scholastischen Ringen in der High School, aber es hat viele Unterschiede von der griechisch-römischen und Freistil Ringen Stile, die bei den Olympischen Spielen verwendet werden. Die NCAA Division 1 (manchmal genannt Division I oder D-ich) Ringen Regeln gehen auf viele Änderungen vorgenommen, um den Sport in Amerika, wo einige ehemalige Ringer, Ulysses S. Grant, Präsidenten Abraham Lincoln und Theodore Roosevelt einbeziehen.

Erzielte Punkte

Es gibt fünf Möglichkeiten einen Ringkampf NCAA Division 1 Punkte. Diese Methoden des Zählens umfassen einen Takedown (2 Punkte), Flucht (1 Punkt), eine Umkehr (2 Punkte), nahe Herbst (2 oder 3) und einem Penalty (1 oder 2 Punkte). Team-Resultate werden auch gehalten, mit 6 Team Punkte vergeben für Herbst, Standard, verwirkt oder Disqualifikation, team 5 Punkte werden vergeben, wenn ein Wettbewerber voraus bekommt von 15 oder mehr Match-Punkte, 4 Team-Punkte, wenn die Übereinstimmung von 8 bis 14 Punkte gewonnen wird und 3 Team-Punkte, wenn die Übereinstimmung von weniger als 8 Match-Punkte gewonnen wird. In der Schule ist eine technische Herbst nur 4 Team Punkte vergeben, wenn der Gegner keine Punkte in der Nähe von Herbst während des Spiels nicht erteilt wurde.

Periodenlänge

In der Schule ist die erste Periode 3 Minuten, gefolgt von einem zweiten und dritten Punkt von 2 Minuten. Wenn Konkurrenten nach drei Perioden gebunden sind, gibt es zwei 30-Sekunden-Tie-Break-Perioden, gefolgt von einem 1-Minuten-Punkt und dann zwei mehr 30-Sekunden-Tie-Break-Perioden. Wenn am Ende dieser Perioden gibt es keinen Sieger, gewinnt der Teilnehmer mit den meisten Reitzeit in der Verlängerung (die meiste Zeit in Top-Position).

Kontrolle und Position

In der NCAA Division 1 Ringen muss der Wrestler Kontrolle über seine Gegner bei der Einnahme von unten ein Gegner oder seines Gegners Schultern auf die Matte zu bringen, oder erhält er keine Punkte. Im kollegialen Ringen gibt es gibt es drei verschiedene Ausgangspositionen, neutral (stehend), oben oder unten. Die oberen oder unteren Position als der Schiedsrichter Position nennt man auch.

Gewichtsklassen

Die Gewichtsklassen der Ringer in der Schule sind (in Pfund): 125, 133, 141, 149, 157, 165, 174, 184, 197 und Schwergewicht (183 bis 285 Pfund).