swisscamping.com

Nordmichigan Tourismus

Nordmichigan Tourismus

Nordmichigan stützt sich auf den Tourismus-Dollar, die kommen in jedem Jahr, seine Wirtschaft zu unterstützen. Die Reisezeit um Nordmichigan ist schwere vom Memorial Day bis Labor Day, mit einen Spurt um die Herbstsaison Farbe. Die größten Bereiche des Tourismus für den Norden sind die historischen Stätten, die Stadt-Festivals, die obere Halbinsel-Destinationen, Mackinac Island und die Herbstsaison Farbe.

Mackinac Island

Mackinaw City und Mackinac Island gehören zu den größten zieht für Besucher in Michigan. Mackinaw City ist die Stadt an der Spitze der unteren Halbinsel, wo die Mackinac Bridge beginnt. Ungefähr fünf Meilen nordöstlich ist Mackinac Island, die nur mit einer Fähre erreicht werden kann.

Mackinaw City verfügt über eine historische Festung und Museum, und die Insel hat auch ein Fort, Reenactments und weitere Museen zu durchsuchen. Die Stadt hat viele Handwerker-Geschäfte, einschließlich der Verkauf der Gegend Fudge. Mackinac Island verwendet Pferde und Fahrräder, um da gibt es keine privaten Autos auf der Insel zu reisen.

Das Grand Hotel, erbaut 1887, sitzt auf einem Hügel im Zentrum der Insel, wo es Aussicht auf die Meerenge von Mackinaw und Lake Huron hat. Das Hotel verfügt über luxuriöse Annehmlichkeiten wie ein Spa, romantische Körbe, Honeymoon-Suiten und sorglos-Golf. Ab 2010 die Zimmer lagen im Preis von $400 bis $1.200 pro Nacht.

Historische Stätten

Der nördliche Abschnitt der Michigan ist reich an historischen Stätten. Das Schifffahrtsmuseum in Rogers City hat zeigt der alte Schiffe und Artefakte aus den Lebensstil der Matrosen. Die interessanteste Teil ist mit dem Personal, Interaktion, gehen, sprechen und kleiden sich wie Zeichen aus dieser Zeit.

Ein Schiffswrack-Museum im Paradies hat Artefakte aus 13 verschiedenen Schiffswracks in den großen Seen stattfand. Es gibt eine große Hommage an die Edmund Fitzgerald, die im Lake Superior während eines Sturms in den 1970er Jahren sank.

Das Grand Traverse Lighthouse Museum in Northport ist 150 Jahre alt. Gezeigt werden Exponate der Seefahrtsgeschichte und Artefakte aus der Zeit. Dies ist der einzige Leuchtturm in Michigan hat eine Schule-Art-Museum, wo man in einem alten Klassenzimmer lernen über den Bereich, den Lebensstil und der Leuchtturm sitzen kann.

Feste

Traverse City, Michigan ist die Vogelkirsche-Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Nicht nur bedeutet Frühling kick-off der Bau Jahreszeit, es ist der Beginn der Frühling und Sommer Festivals in Michigan. Viele kleine Gemeinden und auch die größeren Städte haben eine Spezialität, die sie produzieren und markieren Sie es während ein Wochenende oder eine Woche lang-Festival. Es gibt die Mackinac Island-Lilac-Festival, das ist in Mitte bis Ende Juni gefeiert. Das Traverse City Cherry Festival ist eine 10 Tage lang-Affäre, die im ersten Teil der Juli beginnt. Andere Festivals in Nordmichigan feiern Bluegill, Holzfäller, Art, Bigfoot, Bass, Pilze und blüht.

Farben des Herbstes

Herbstfarben sichtbar nach unten ein Highway.

Farben des Herbstes sind eine ideale Saison lebendig in Michigan. Eine ideale Saison bedeutet, dass es keine sintflutartigen Regenfällen im August, und keine Hurrikan-Stärke-Winde oder Dürre im Vorfeld Anfang September und Oktober. Farben des Herbstes beginnen in der Regel in die obere Halbinsel in Anfang bis Mitte September. Manchmal werden sie sogar erst Ende September. Die Farbe erleichtert nach und nach Süden, über der unteren Halbinsel im September und Oktober.

Es gibt selbstgesteuerten Farbe-Touren, die den Zustand die verschiedenen zweispurigen Schnellstraßen bereisen. Autobahn 2 Thorugh die obere Halbinsel ist voll von Birke, Aspen und Ahorn Bäume, eine rote und gelbe Anzeige für Dutzende von Meilen zu machen. Route 23 entlang der Küste des Lake Huron im unteren Michigan bietet Eichen, Ulmen, Birken und Ahorn Bäume in roten, Orangen, gelb und Gold. Wenn Sie nicht fahren möchten, gibt es verschiedene Busreisen, die Norden, Reisen in verschiedene Städte wie Frankenmuth, Äsche und Swartz Creek Halt.

Die obere Halbinsel

Die Upper Tahquamenon Falls.

Die obere Halbinsel oder die auf-ist wie Michiganders ihn nennen, immer noch eine Wildnis Art. Mehr als 90 Prozent des Landes noch Wald. Die bis hat Skigebiete, ein Gebirge, Wasserfälle und die ja sperren.

Die ja Sperren in Sault Sainte Marie ist wo die großen Schiffe kommen. Die Schiffe sind im höheren Wasser des Lake Superior und werden gesenkt, so dass sie auch unterwegs in den flacheren Gewässern des Lake Huron. Die Besucher ganzjährig gestattet. Jedes Jahr im Juni, können Engineering Tag Besucher zum spazieren und entdecken Sie die Sperren.

Hunderte von Menschen reisen, um die Tahquamenon Falls jedes Jahr sehen. Die Upper Falls sind die größere der beiden, und haben einen riesigen Tropfen 50 Fuß in den Tahquamenon River. Weiter nach unten sind die Lower Falls, die eine viel kleinere Reihe Wasserfälle sind. Camping in der Tahquamenon Falls State Park, erfolgt beherbergt die Wasserfälle in der Stadt Tahquamenon Falls.