swisscamping.com

Öl & Essig putzt für Krautsalat

Öl & Essig putzt für Krautsalat

Ein Öl und Essig-basierte Dressing können leicht mit ein paar grundlegenden Bestandteile erfolgen eine perfekte Krautsalat zu kleiden. Eine Vielzahl von zusätzlichen, saisonale Zutaten kann hinzugefügt werden, das Aroma und die Beschaffenheit dieser einfache Beilage drastisch ändern. Krautsalat ist eine easy-to-Make und kostengünstige Option für jeden Anlass.

Anweisungen

• Sammeln und Vorbereiten von Zutaten.

• Mischen Sie Essig, Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack in einer großen Schüssel rühren, bis Sie vollständig kombiniert, um den Verband zu erstellen.

• Fügen Sie vorbereiteten Sellerie, Karotten, Zwiebel, Radieschen, Paprika und Kohl für das Dressing-Gemisch und werfen. Fügen Sie zusätzliche Salz und Pfeffer nach Geschmack, bei Bedarf und sofort servieren.

Tipps & Warnungen

  • Salat oder anderen grünen können verwendet werden, um Kraut zu ersetzen.
  • Zutaten wie Fleisch, Käse, Nüssen und getrockneten oder frischen Früchten können den fertigen Salat hinzugefügt werden.
  • Zutaten wie Senf, gehackte frische Kräuter, Tomaten paste, Hackfleisch Chili, Joghurt, Sojasauce und Sardellen Dressing zugesetzt werden.
  • Zusätzliche gekocht oder roh Gemüse wie Erbsen, Avocado, Tomaten, Gurken, Fenchel, rote Rüben, Mais, Kartoffeln, grüne Bohnen, Spargel oder Brokkoli können hinzugefügt werden.
  • Dieser Krautsalat sollte gemacht werden und diente sofort eine knusprige Textur zu pflegen.