swisscamping.com

Orte rund um Beltsville, Maryland fischen gehen

Beltsville findet in Prince George's County, Maryland, wo produktiv und landschaftlich Fischgründe, wie Lake Artemesia sein kann. Fangen Sie Fische und genießen Sie die malerische Landschaft wie die Pfingstrose-Gärten im Seneca State Park oder besuchen Sie Greenbelt Lake und spazieren Sie entlang der Naturlehrpfad, wie Sie vom Ufer umwandeln.

Lake Artemesia

Lake Artemesia, ein 38 Hektar großen See in Berwyn Heights, empfiehlt sich als ein Hotspot der Binnenfischerei aufgrund seiner gesunden Populationen von Bass und Bluegill von Maryland Department of Natural Resources. Lake Artemesia ist täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet und liegt nur vier Meilen entfernt von Beltsville. Bootfahren auf dem See nicht erlaubt ist, und Angler haben eine kurze Wanderung um den See zu erreichen, da gibt es kein Parken erlaubt an Parkanlage. Der Park bietet auch ein Fischerei-Pier und aquatischen Gärten.

Piscataway Creek

Nehmen Sie Ihre Fanggeräte der Piscataway Creek bei ft. Washington Park befindet sich etwa eine halbe Stunde entfernt südlich Beltsville. Eine Vielzahl von Fischarten bewohnen die Creek einschließlich Welse, Forellenbarsch, Bluegill, Mondfisch, Crappie, weiß und gelb Barsch und Karpfen. Die meisten des Baches ist flach, sondern die Strukturen in Küstennähe Spots für viele Fische halten. Mit dem Gras-Betten für Bass gegossen und Barsch während Wels Angler auf die tiefere Löcher konzentrieren sollte. Ft. Washington Park 341 Hektar hat und Annehmlichkeiten wie Rastplätze, Leuchtturm, Wanderwege und Mountainbike-Wege. Eine Marina und Boot Rampen stehen in der ft. Washington Marina auf King-Charles-Laufwerk zur Verfügung. Bank-Angeln steht am Fuße des Leuchtturms, wo der Bach in den Potomac River mündet.

Seneca Creek State Park

Diese 6.300 Hektar großen State Park befindet sich auf 14 Meilen von Seneca Creek in Gaithersburg, nur 30 Minuten vom Beltsville. Abgesehen von Seneca Creek können Angler auch Clopper 90 Hektar großen See zum Angeln und Bootfahren zugreifen. Seneca Creek ist mit Forellen bestückt, während Clopper-See mit Forellenbarsch, Tiger s. Muskie, Wels, Crappie und Bluegill wimmelt. Weitere Park-Annehmlichkeiten umfassen, Bootsverleih, Boot auflegen, Picknick-Plätze und Wanderwege. Beachten Sie, dass zusätzlich eine Fischkarte, benötigen Sie außerdem einen Stempel Forelle Forelle aus Seneca Creek zu besitzen.

Greenbelt-See

Fischen Sie 23 Hektar großen See bei Buddy Attick Lake Park in Greenbelt, befindet sich weniger als vier Meilen entfernt von Beltsville. Der See ist Heimat von Populationen von Bass und saisonal Forelle. Gehen Sie entlang der meist schattigen 1,25 Meilen Weg rund um den See zum Fischen vom Ufer oder bringen Ihr eigenes Kanu oder Kajak die weiter Bereiche des Sees zu fischen.