swisscamping.com

Pilates Ball Übungen

Übungsbälle wurden nicht nur für Pilates, jedoch wurden sie in Pilates Training aufgrund ihrer geringen Auswirkungen Übungstechniken aufgenommen. Die Bälle sind 21 bis 30 Zoll im Durchmesser, ein einfallsreiches Gummi und sind flexibel. Sie benutzen den Ball als Hilfsmittel für Übungen viel wie würden Sie einen Schritt verwenden oder-Band zu dehnen.

Brücke

Eine Übung wird eine Brücke genannt. Es funktioniert auf den Oberschenkeln, abs und der Rückseite. Sie liegen auf dem Rücken mit den Beinen unterhalb der Knie auf den ball. Sie dann Ausatmen, die Bauchmuskeln straffen und den Rücken vom Boden heben. Bogen Sie nicht hinten, aber halten Sie es gerade. Halten Sie die Position für eine Anzahl von fünf und dann senken Sie sich langsam wieder zu Boden. Tun Sie dies 10 mal. Wollen Sie erschweren, verschieben Sie den Ball weiter entfernt, sodass nur Ihre Füße drauf liegen. Sobald die Übung gemeistert ist, fügen Sie ein weiterer Schritt, durch die ein Bein auf den ball zu halten und die andere 10 mal. Mit dem anderen Bein wiederholen.

Push-up

Die Push-up ist ein relativ leicht zu bewegen, um herauszufinden, und es funktioniert für Arme, Schultern und Bauchmuskeln. Sie möchten Ihre Oberschenkel drauf haben und Ihren Oberkörper aufgehalten durch Ihre Arme, ähnlich wie Sie für einen Push-up hätte. Um in dieser Position zu erhalten, legen Sie sich auf den Bauch auf den Ball und legen Sie Ihre Hände auf dem Boden. Dann zu Fuß den Ball mit den Händen. Dies wird Ihren Oberkörper aus der Kugel herausziehen. Um die Push-up zu tun, Begradigen Sie Ihre Arme zu, so dass Ihr Körper gerade ist dann beugen Sie Ihre Arme, so dass Sie sich in Richtung Boden senken. Einmal nach unten, drücken Sie Ihren Körper sichern Sie durch Ihre Arme wieder zu begradigen. Denken Sie an Ihren Rücken gerade zu halten, so dass es nicht verspannt ist. Atmen Sie nach unten und außen gehen, wie Sie nach oben. Tun Sie diese Bewegung 10-mal.

Hintere Verlängerung

Die hintere Erweiterung ist eine weitere grundlegende Bewegung mit dem Pilates-Übung-Ball. Es funktioniert auf den Schultern und Rücken. Positionieren Sie sich in der Nähe einer Wand weg von ihm, und platzieren Sie den Ball vor. Legen Sie Ihre Hände hinter Ihrem Kopf und liegen Sie am ball, so dass Ihre Brust an der Spitze ist. Strecken Sie Ihre Beine und drücken Sie Ihre Füße gegen den unteren Rand der Wand überrollen verhindern, dass. Nun heben Sie Ihren Rücken, bis es gerade ist. Ihr Körper sollte eine gerade Linie, die eine Diagonale ausgetragen. Halten Sie die Position für eine Sekunde und dann senken. Tun Sie dies 10 mal.