swisscamping.com

Planen Sie eine Reise nach Redwood National Forest

Planen Sie eine Reise nach Redwood National Forest

Der Redwood National Forest ist etwa 300 Meilen nördlich von San Francisco auf der kalifornischen Küste. "Redwood National Forest" ist ein beliebtes Verweis auf einen Bereich, der Redwood-Nationalpark und mehrere California State Parks einschließt, aber es ist keine offizielle Bezeichnung.

Anweisungen

• Herausfinden, wie viel Zeit Sie zur Verfügung haben, in der Gegend zu verbringen und was Sie Termine reisen werde. Da die Parks so viel Boden abdecken, ist es nicht möglich, alles in während eines kurzen Aufenthalts stopfen. Für eine schnelle Reise können Sie einiges auf eine landschaftlich reizvolle Fahrt durch die Parks sehen, aber wenn Sie Zeit haben, für ein paar Tage camping bieten reichlich Gelegenheit, die unterschiedlichen Lebensräume in der Gegend zu erkunden.

• Finden Sie heraus, welchen Zeiten die Parks wird offen sein, wenn jeder die Wege während Ihres Aufenthaltes geschlossen wird und welche anderen Aktivitäten, die Sie genießen, würde in der Gegend angeboten. Planen Sie eine grobe Reiseroute für jeden Tag, damit Sie alles passen können.

• Buchen Sie Ihre Unterkunft, sobald Sie die Daten, die Sie unterwegs sein werde, die weiß, vor allem, wenn Sie den geschäftigen Sommermonaten besuchen. Campingplätze sind in jedem der California State Parks verfügbar. Reservierungen können über ReserveAmerica.com erfolgen. Der Redwood National Forest Hostel ist die einzige Unterkunft im Nationalpark, aber es gibt Hotels in nahegelegenen Städten.

• Watch out für Tiere wie Elche, Bären und sogar Mountain Lions im Park. Besucher sollten vorsichtig und nicht die Tiere nähern. Walbeobachtung ist auch möglich von den Klippen zu bestimmten Zeiten des Jahres.

• Packen Sie leicht für Wanderungen in den Park, und achten Sie darauf, alles wieder heraus mit Ihnen. Sie sollten auch für Wetterveränderungen vorbereitet sein. Haben Sie einen leichten wasserdichten Poncho praktisch für nasse Tage und plötzliche Regenstürme.

• Essen in den Restaurants in den Willkommen-Zentren oder Picknick Lieferungen zusammen mit Ihnen zu bringen. Wenn Sie kampieren, darauf achten Sie, alle Nahrung im Essen Spinde behalten, damit es Bären und andere wilde Tiere bekommen können.

Tipps & Warnungen

  • Überprüfen Sie die Beschreibung der Wanderwege auf den National Park Service (als nps.gov) und California State Park Service Websites und entscheiden Sie, welche Wege Sie jeden Tag wandern möchten. Park-Stunden sind begrenzt, also Planung voran helfen wird, maximieren Sie Ihre Zeit, Wandern durch den Redwood National Forest.
  • Überprüfen Sie die nps.gov und California State Park Service Seiten für Park öffnen und Schließzeiten und Termine. Während bestimmter Zeiten des Jahres, sind einige Strecken geschlossen, um die Tierwelt zu schützen, erlauben die Vegetation zu regenerieren, oder durch umgestürzte Bäume.