swisscamping.com

Planen Sie einen Besuch der Hadrianswall

Hadrianswall, auch bekannt als der Roman Wall, wurde von Kaiser Hadrian, das Reich vor einer Invasion der schottischen nach seinem Besuch im AD 122 zu schützen. Teil der Mauer bleibt und ist umgeben von Forts und Milecastles dienten als kleine Tore in der Mauer. Es gibt auch andere römischen Ruinen, zahlreichen Besucherzentren und zahlreiche Museen in der Umgebung von Newcastle upon Tyne im Osten erstreckt sich nach Carlisle im Westen, so dass dies die beliebteste Touristenattraktion im Norden Englands.

Anweisungen

• Fordern Sie ein Kostenloses Informationspaket von der Hadrianswall Land-Website oder der Hadrianswall Informationszeile am 01434-322-002. Dadurch erhalten Sie eine Karte und Informationen über die historischen Stätten in der Umgebung sowie sonstige touristische Informationen.

• Planen Sie Ihre Ankunft. Für den Bereich der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte sind Newcastle und Carlisle, die gut von Luft und Bahnverbindungen angeflogen werden. Sie können den Hadrianswall Bus an vielen Bahnhöfen entlang der Strecke, einschließlich Haltwhistle, Carlisle, Hexham und Newcastle an Bord. Oder lassen Sie Ihr Auto und besuchen Sie den Bus auf verschiedenen Parkplätzen, einschließlich Walltown, Cawfields und einmal gebraut.

• Wählen Sie einen Abschnitt der Mauer, für Ihren Besuch. Der Hadrianswall kann in vier Abschnitte unterteilt werden. Im Northumberland National Park hat eine lange Strecke von der restlichen Wand und die höchste Konzentration von Forts und anderen römischen Seiten, so dass es einen idealen Ort um Ihren Besuch zu starten.

• Besuchen Sie die Forts. Es gab 16 ständige Basen entlang der Mauer, von die viele noch bleiben. Der am besten erhaltenen ist Housesteads Fort bei Haltwhistle und Bardon Mill, mit ausgezeichneten Kastell und Museum von Vindolanda in der Nähe. Überprüfen Sie die Karte aus Ihrem Infopaket oder auf der Website zu sehen, was die Festungen in der Nähe von Ihr gewählten Abschnitt der Mauer sind.

• Erkunden Sie die Wander- und Routen im Bereich. Der Hadrianswall Länderwebsite hat zahlreiche vorgeschlagenen Wanderwege und Radwege in der Umgebung der Hadrianswall.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie mit dem Zug anreisen, bitten Sie um einen speziellen Tarif zu Hadrians Wall von jeder National Rail Station. Dies umfasst die Bahnfahrt sowie freie Fahrt auf dem Hadrianswall-Bus für den Tag. Wenn Sie nicht den Zug nehmen, können Sie beliebig viele Fahrten am Hadrianswall Bus noch erhalten, mit der Forderung nach Tag-Rover-Ticket, wenn Sie den Bus nehmen.
  • Wenn Sie unterwegs sind, verläuft die A69 parallel zum Hadrianswall, wodurch es die optimale Route für die Anreise.
  • Gehen Sie nicht an der Wand, da dies dem Zusammenbruch auftreten kann.
  • Gehe nicht neben der Wand bei Boden sehr feucht, besonders während der Wintermonate, da begrabene Archäologie mit Füßen beschädigt werden kann.