swisscamping.com

Problembehandlung bei einem Johnny Stewart PM-4

Problembehandlung bei einem Johnny Stewart PM-4

Die drahtlose Johnny Stewart PM-4-Preymaster ist ein Tierwelt-Anrufer, mit dem Sie zum Einrichten der Funklautsprecher und Basis-Einheit über hundert Yards von Ihrem Standort. Die Töne werden durch den Hörer, dass Sie Zugriff auf Wildtiere mit völliger Freiheit und Sicherheit kontrolliert. Jäger benutzen die Geräte um Hirsche zu gewinnen. Jäger und Viehzüchter verwenden auch die Geräte um Räuber und Pest Populationen zu steuern. Ornithologen und anderen Naturliebhabern verwenden die Anrufer für den eigenen Genuss. Kein elektronisches Gerät ist ohne ein paar Kobolde, und es kann vorkommen, wenn Sie das PM-4 um die Dinge wieder in Ordnung zu beheben müssen.

Anweisungen

• Überprüfen Sie die Batterien. Die PM-4 enthält vier AA-Batterien, die etwa sieben Stunden oder länger dauern sollte. Wenn es kein Ton kommt, könnte es aufgrund der Belastung der Batterien.

• Stellen Sie sicher, dass die Soundkarten in der Steuerung sind. Wenn es kein Ton kommt, könnte es aufgrund des Fehlens von einer Soundkarte. Es wird empfohlen, dass die Soundkarten zu entfernen, wenn Sie das Gerät zu speichern, und es kann leicht vergessen, sie erneut zu installieren, wenn Sie das Gerät wieder verwenden.

• Stellen Sie die Lautstärke, wenn kein Ton vorhanden ist. Die Lautstärke kann während der Verwendung oder Lagerung leicht verschoben werden. Überprüfen Sie um sicherzustellen, dass das Steuerelement festgelegt ist, wo Sie es wollen.

• Reinigen Sie die Soundkarten, wenn der Ton verzerrt ist. Sprühen Sie Kontakt Reiniger auf die Kontaktstifte der Karte. Die Pins der Karte können sind empfindlich und leicht schmutzig, vor allem, wenn sie nicht richtig gespeichert werden.

Tipps & Warnungen

  • Halten Sie die Soundkarten in einer Schutztasche bei Nichtgebrauch.
  • Nehmen Sie die Batterien aus der Preymaster bei Nichtgebrauch.