swisscamping.com

Problembehandlung bei einer ATV-seilwinde

ATV Winden können ein outdoor-Erlebnis verbessern, beim fahren. Das Kabel kann abgefallener Baum Gliedmaßen für das clearing einer Spur befestigt werden. Eine Winde kann den Unterschied nicht auch bedeuten, in einem Schlamm-Loch stecken und ziehen das Fahrzeug weiterhin auf Ihrem Weg. Überprüfen die Winde für den ordnungsgemäßen Betrieb vor Ihrer Reise sparen eine Menge Kopfschmerzen. Wenn ein Problem auftritt, können Sie die Winde am Hause verwenden das folgende grundlegende Verfahren beheben.

Anweisungen

• Überprüfen Sie alle Kabelverbindungen mit der Zange und Schraubenzieher. Ziehen Sie alle losen Verbindungen. Untersuchen Sie die Drähte auf Anzeichen von Korrosion. Korrosion an Draht kann in Form eines weißen oder grünen Pulver-ähnlichen Stoffes kommen.

• Reinigen Sie die Korrosion mit einer Zahnbürste und Essig. Tauchen Sie die Borsten in Essig und reiben Sie die korrodierten Fläche.

• Prüfen Sie mit dem Voltmeter und bestätigen Sie, dass die Spannung von der Batterie korrekt ist. Stecken Sie die rote Führung in der "Volt"-Connector und die schwarz-Führung in den "gemeinsamen". Berühren Sie die Sonde Ende schwarz führen zu einem bloßen Platz auf dem ATV-Rahmen. Platzieren Sie die roten dazu führen, dass der Pluspol (+) der Batterie. Biegen Sie den Spannungsmesser an die "DC Volt" Position auf dem Switch. Lesen Sie das Messgerät. Es sollten mindestens 12,5 Volt lesen. Laden Sie den Akku, wenn die Lesung unter 12 Volt liegt.

• Bestätigen Sie den Vorgang des remote Switch mit dem Voltmeter. Halten Sie die Black-Führung auf einem nackten Teil des Rahmens. Tippen Sie auf die rot-Führung auf der einen Seite der Magnetspule Spule Draht, der vom Switch kommt. Drücken Sie den Schalter in beide Richtungen für 2 Sekunden. Der Zähler sollte mindestens 12 Volt gelesen. Führen Sie den gleichen Test für das andere Kabel, das vom remote Switch kommt. Wenn eine Seite des Schalters nicht registrieren, ist der Schalter schlecht. Ersetzen Sie den Schalter.

• Tippen Sie die Magnetspule mit einem kleinen Holzstab die Magnetventil-Kontakte zu engagieren. Wenn die oben genannten Schritte ausgecheckt haben, können die Kontakte in die Magnetspule nicht berühren. Hören Sie ein Klickgeräusch, wenn der Schalter aktiviert ist? Drücken Sie den Schalter, und tippen Sie auf die äußeren Kunststoffkoffer sanft. Die Magnetspule ist schlecht, wenn das Magnetventil nicht engagieren. Ersetzen Sie ihn.

• Engagieren und die mechanische Freilauf Kupplung zu lösen. Am Kabel ziehen Sie, wenn die Kupplung gelöst ist. Die Kupplung beim Ziehen am Kabel zu engagieren. Dies kann ein festgeklemmtes Schalthebel deaktivieren.

• Überprüfen Sie den Motor für den "heißen" Betrieb. Der Motor wird viel Wärme generieren, wenn verwendet wird. Lassen Sie den Motor abkühlen. Konstante Wärme vom Motor unter leichte Lasten ausgeben kann ein Zeichen von übermäßigem Gebrauch sein. Der Motor möglicherweise in kurzer Zeit ersetzt werden.

Tipps & Warnungen

  • Immer ein Auge auf das Kabel auf Anzeichen von maroder und losen Drähten. Kabel in diesem Zustand sollte ersetzt werden. Wenden Sie einen kleinen Klecks Fett auf die elektrischen Verbindungen, wenn sie übermäßige Korrosion bilden. Das Fett wird in Abdichtung Feuchtigkeit unterstützen. Halten Sie die Batterie in einem der ATV nicht in Gebrauch ist. Eine Winde kann verbrauchen mehr Energie als einige ATV Lichtmaschinen erholen können.