swisscamping.com

RV Camping an der Golfküste von Florida

RV Camping an der Golfküste von Florida

Floridas Golfküste beginnt am nördlichen Teil des Staates in der Nähe von Perdido und führt ganz vorbei Naples im Süden. RV Camper stehen zahlreiche Optionen für camping an der Golfküste, aber Florida State Parks in Angebot-Ausstattung, die sauber und konsistent sind. Camping an einem der State Parks an Floridas Golfküste erfordert rechtzeitige Reservierung, da viele Parks um mehr als sechs Monate im Voraus zu füllen.

Northwest Golfküstenregion

Der Nordwesten Gulf Coast Region von Florida umfasst Städte am Strand wie Destin, Pensacola, Fort Walton und Navarre Beach. Zwar gibt es viele private RV Parks in dieser Region von Floridas Golfküste, bieten den State Parks, die verfügbar sind konsistente Annehmlichkeiten. Der Nordwesten Gulf Coast Region von Florida bietet 10 State Parks, die aufgestellt werden, auf oder sehr nahe den Stränden, die von Pensacola bis St. George Island erstrecken. Einige der am meisten beliebt dieser State Parks sind Perdido Key, Henderson Beach, Topsail Hill, Grayton Beach und St. George Island. Die meisten der Florida State Parks bieten Wander- und Radwege, Natur-Zentren und Badewanne und Dusche.

Zentrale Region West

Region West Central der Golfküste von Florida besteht aus Städten wie Clearwater, Tampa, St. Petersburg, Madeira Beach und Treasure Island. Diese Region von Floridas Golfküste Funktionen neun Staatsparks, die RV camping auf oder nahe der Strände zu bieten. State Parks in dieser Region Bereich Spring Hill im Norden bis Osprey im südlichen Abschnitt. Der State Parks in der Region West gehören einige der markantesten Namen finden Camper einschließlich Honeymoon Island, Schabe Bay und Weeki Wachee Springs.

Südwesten

Städte in der Southwest Region von Florida Gulf Coast sind Fort Myers, Sanibel Island, Naples und Marco Island. Es gibt 11 Staatsparks in dieser Region, die anbieten, camping nahe dem Strand von Stump Pass Beach in Englewood, Collier-Seminole in Neapel. Mehrere der State Parks in dieser Region sind zugänglich, nur mit privaten Booten oder mit der Fähre, aber sie bieten Camper die Möglichkeit, Meerestiere wie Seekühe und Delphine zu sehen.

Wetter

RV camping an Floridas Golfküste bringt warmes Klima, das auch nass werden kann. Es ist nicht ungewöhnlich, daß es gibt tägliche Popup Duschen in den Frühlings- und Sommermonaten. Diese Duschen oft für nur wenige Minuten dauern, aber sie können Herausforderungen für RV Camper, die nicht bereit sind erstellen. Die Golfküste von Florida erhält durchschnittlich 54 Zoll Regen pro Jahr, mehr als die Hälfte dieser fällt von Mai bis Oktober. Camping in diesen Monaten erfordert einige Regenbekleidung und Regenschirme.

Attraktionen

Wenn die weißen Strände entlang der Golfküste Floridas nicht genug für RV Camper sind, gibt es eine Vielzahl anderer Attraktionen. In der Nordwest-Region ist die National Naval Aviation Museum in Pensacola ein beliebtes Ausflugsziel. Die Zentralregion West umfasst Sehenswürdigkeiten von Tampa Busch Gardens und das Salvador Dali Museum in St. Petersburg. Besuchern Floridas Südwesten Region möchten die Karibik-Gärten in Neapel und das Thomas Edison und Henry Ford Winter Estates in Fort Myers zu sehen.