swisscamping.com

Sauerstoff-Sättigung-Übung

Lernen, richtiges Atmen-Übungen zu machen, ist eine gute Möglichkeit, Ihren Körper mit Sauerstoff zu sättigen. Licht und falsche Atmung behindert die Fähigkeit Ihres Körpers zu frischem Sauerstoff durch das Blut bewegen. Dies kann fühlen Sie sich schwach und träge zu verlassen und kann sogar zu Atemwegserkrankungen führen oder Herzfehler. Einigen schweren Atem Übungen, die täglich helfen kann, tun bekämpfen Sie dies zu und kann fühlen Sie unter Spannung und erfrischt, nicht zu vergessen, wird eine Form des Stressabbau.

Beginnen Sie mit Bauch-Atmung

Lernen, wie man die Atmung Bauch ist die grundlegendste tief atmen-Fähigkeit sowie die effektivste Methode im Allgemeinen zu atmen. Starten Sie durch auf dem Rücken auf dem Boden liegend. Wenn dies unangenehm ist, in Erwägung ziehen Sie, Kissen unter Ihrem Hals oder Knie. Legen Sie Ihre Hände flach auf den Bauch, Handflächen nach unten, direkt unter den Brustkorb mit den mittleren Fingern kaum berühren. Atmen Sie langsam und tief und spüren Sie Ihr Zwerchfell nach unten drücken, erweitern Ihr Magen und Ihre Fingerspitzen leicht zu trennen. Dies signalisiert, dass Sie richtig atmen bist. Langsam Ausatmen, die Luft fühlen Ihren Körper und Ihre Hände und den Magen wieder in ihre ursprüngliche Position zu entfliehen. Wiederholen Sie für optimale Ergebnisse diese Atemübung für 5 Minuten.

Übung "Komplettset Atmung"

Diese Atemübung beginnt in sitzender Position, mit den Beinen in welcher Position am wohlsten fühlt. Schließen Sie die Augen und konzentrieren sich auf Ihre Atmung, Ihr Gesicht entspannen und darüber nachzudenken die Aufgabe zur hand. Atmen Sie aus, um alle Luft aus der Lunge zu entfernen. Atme dann, lassen Ihre Bauchmuskeln entspannen, so dass Ihr Magen fühlt sich, wie es mit Luft gefüllt wird. Weiter atmen, bis Ihre Brust und Brustkorb sowie erweitert haben. Halten Sie den Atem für einen Moment und lassen Sie dann langsam die Luft aus dem Körper, entspannen, Ihre Brust und Brustkorb und Auftragsvergabe Ihren Magen zu zwingen, alle verbleibenden Luft. Für optimale Ergebnisse weiterhin diese Atmung-Bewegung für 5 Minuten.

"Brummen"-Breathing

Diese Übung ist eine Variation auf "Vollständige Atmung." Zunächst in der gleichen Position sitzt und vorbereiten, Ihren Geist und Körper wie vor getan. Atmen Sie aus, um alle Luft aus der Lunge zu entfernen. Atme dann, lassen Ihre Bauchmuskeln entspannen, so dass Ihr Magen fühlt sich, wie es mit Luft gefüllt wird. Weiter atmen, bis Ihre Brust und Brustkorb sowie erweitert haben. Lassen Sie ein "Brummen" klingen, wie Sie langsam die Luft aus Ihren Lungen freigeben. Weiter zu "Brummen" beim Ausatmen so lange wie möglich, Auftraggeber Ihr Magen am Ende, um die restliche Luft verdrängen. Entspannen Sie Ihre Bauchmuskeln und wiederholen Sie dann für 2 bis 3 Minuten.