swisscamping.com

Schneemobil-Notfall-Tools

Schneemobil-Notfall-Tools

Eine Schneemobil-Fahrt möglich den unterhaltsamsten und spannenden outdoor-Aktivitäten im Winter. Es kann auch eine der gefährlichsten sollten Fehler mechanische Schwierigkeiten oder rauen Wetterbedingungen auf der Spur. Bevor Sie auf Ihren Motorschlitten verlassen, stellen Sie sicher, Sie haben die Werkzeuge, die Sie zum Überleben brauchen werde sollte eine Notsituation entstehen.

Treffern

Spiele sind eine der entscheidendsten Lieferungen, die alle durch die Wildnis im Winter Reisen nie ohne sein sollte. Die Fähigkeit, Feuer zu produzieren ist der Schlüssel zum Überleben. Treffern erleichtern die ersten Brände; und Feuer bietet nicht nur Wärme, sondern bietet die Möglichkeit, Schnee in trinkbares Wasser zu schmelzen.

Abschleppseil

Wenn Ihre einzige Form der Beförderung in unpassierbar driftet Schnee stecken, ist es unerlässlich, dass Sie können kostenlos Ihre Motorschlitten oder riskieren einen langen Spaziergang in Blasenbildung Temperaturen. Eine einfache Schlepp Seil-Kit können Sie kostenlos Ihre Motorschlitten manuell mit einem starken Seil oder tooled Hooks, die an einem anderen Schneemobil befestigt werden können, die verwendet werden können, um die eingeklemmten Maschine frei zu ziehen.

Multi-Tool

Ihre Motorschlitten mechanische Schwierigkeiten auf den Spuren stoßen, kann ein Multi-Tool sehr nützlich. Die Multi-Funktions-Fähigkeiten eines Multi-Tool können helfen, Ihrem Schneemobil zurück auf die Spur zu bekommen, vor der Exposition seinen Tribut. Eine Drehung, eine Zange oder eine Wendung eines Schraubendrehers möglicherweise alle benötigten die Motorschlitten wieder funktionsfähig werden.

Essen

Obwohl für eine lange Zeit ohne Nahrung in Notsituationen Menschen überleben können, kann ein Mangel an Nahrung beeinflussen die Stärke und Überleben wesentlich schwieriger zu machen. Packen eine kalorienreiche Ernährung Bar, Proteinriegel oder Schokoriegel, bevor eine Schneemobil-Reise einen gestrandeten Snow mit Extrastärke musste warm halten und bitten um Hilfe bieten kann.

Zusätzliche Kleidung

Hypothermie ist eine der gefährlichen Folgen für das Auftreten von Notfällen während Schneemobilfahren. Ihre Motorschlitten unbeweglich zu werden und Sie selbst gestrandet finden sollte, ist es entscheidend, möglichst viel Körperwärme möglichst zu behalten. Wärme entweicht durch die Extremitäten, also ein zusätzliches Paar Socken, sowie ein weiteres Paar Handschuhe, können Hilfe der Körper seine Kerntemperatur pflegen.

Zündkerzen

Ist eines der häufigsten mechanische Ausfälle, die ein Schneemobil begegnen kann eine fehlerhafte Zündkerze. Tragen Sie einen zusätzlichen Satz der Dübel auf Ihrer Fahrt, spürt man ein wenig mehr Vertrauen, dass Sie selbst gestrandet in der Kälte nicht finden.

Klappbare Schaufel

Eine Klappbare Schaufel kann auch helfen, einen stecken Motorschlitten werden frei von überschüssigen Schneeräumung hat um ihn herum verdichtet werden. Die kompakte Größe macht es eine ideale Ergänzung zu einer Snow-Survival-Kit.

Eispickel

Wenn Sie reiten über gefrorenes Wasser planen, ist es eine sehr gute Idee, Eispickel zusammen mit Ihnen zu tragen. Ihr Schlitten durch das Eis brechen, kann die Picks am Rande des Bruches ziehen Sie sich aus heraus Einfrieren Gewässer helfen verankert werden.