swisscamping.com

Schritte zum Garnelen kochen

Schritte zum Garnelen kochen

Kochen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um Garnelen vorbereiten. Alles, was Sie wirklich brauchen, ist ein großer Topf und etwas Wasser und den Rest selbst kümmern. Es gibt einige Strategien, die Sie verwenden können, um sicherzustellen, dass Ihre gekochten Garnelen perfekt gekocht und geschmacklich jedes Mal ist. Frische Garnelen sind am besten zum Kochen, aber aufgetaut sind genauso gut funktionieren.

Wasser

Füllen Sie einen großen Topf mit kaltem Wasser. Sie brauchen nur genügend Wasser zur Deckung der Garnelen von Zoll oder zwei. Im Allgemeinen benötigen Sie etwa vier oder fünf Tassen Wasser für jedes Pfund von Garnelen sind Sie kochen. Wasser 3 EL Salz hinzu, und legen Sie den Topf bei starker Hitze. Bringen Sie das Wasser zum Kochen schnelle, rollenden, bevor Sie die Garnelen hinzufügen. Sobald Sie die Garnelen in das kochende Wasser hinzugefügt haben, reduzieren Sie die Hitze etwas.

Gewürze

Sie können das Wasser, um Geschmack zu den Garnelen hinzufügen Saison, obwohl es nicht unbedingt erforderlich ist. Fügen Sie einer gekauften Meeresfrüchte Würzmischung hinzu oder machen Sie selber zu Hause. Kombinieren Sie zwei Teile Knoblauchpulver, Pfeffer, Zwiebelpulver und Paprika mit einem Teil getrockneter Thymian, Basilikum und Oregano. 3-4 Esslöffel der Würze für jedes Pfund von Garnelen hinzufügen. Rühren Sie die Würze ins Wasser, kurz bevor Sie Ihre Garnelen für beste Ergebnisse hinzufügen.

Garzeiten

Shrimp dauert nur wenige Minuten zu kochen, aber mal variiert abhängig von der Größe und der Menge. Im Allgemeinen dauert Jumbo Shrimp 7-8, große Garnelen 5 bis 7 Minuten und mittlere Garnelen nur 3 bis 4 Minuten Minuten kochen. Voll Gekochte Garnelen werden deckend bis hin und schaltet eine helle rosa oder orange Farbe. Wenn die Garnelen nach oben schweben beginnen, ist es Zeit, sie aus dem Wasser zu ziehen.

Eisbad

Überkochen ist ein Problem, wenn es um Garnelen kochen und der Kochvorgang nicht beenden, sobald sie das heiße Wasser verlassen haben. Sobald Sie die Shrimps aus kochendem Wasser entfernen, Tauchen sie schnell in einer großen Schüssel mit Eiswasser gefüllt. Stürzt die Garnelen im kalten Eiswasser abrupt stoppt der Kochvorgang, verhindert, dass die Garnelen immer gummiartig. Lassen Sie nicht die Garnelen im Wasser abkühlen--einfach dunk sie schnell unter Wasser und dann servieren.