swisscamping.com

Schulter-Umreifungsbänder Techniken

Schulter-Umreifungsbänder Techniken

Klebeband oder Umreifungsband der Schulter gemeinsame hilft, die Unterstützung des Gelenks zu erhöhen und reduzieren Sie die Belastung, die auf es während der Aktivität platziert werden. Umreifung hilft bei der um Heilung zu erleichtern und verhindert eine weitere Schädigung, denn es die Schulter stabilisiert hält. Es erfolgt i. d. r. die meisten Athleten haben bereits ihren Schultern verletzt und immer noch versuchen, ihre Trainings oder Wettkämpfen teilnehmen.

Vorbereitung

Kombinieren Sie eine Vielzahl der Schulter Umreifungsbänder Techniken in einer Weise basierend auf der Schulter-Bedingung, der Sie zu tun haben. Umreifung-Techniken umfassen Anker, geraden Linien, Schulter-Kreuze, Rotations-Linien und vorderen Kreuze. Haben Sie Ihr Motiv sit up groß mit der Hand auf ihre Hüfte und Ellenbogen raus auf die Seite für alle die Schultergurte Abfackeln.

Anker

Um die zwei Anker abzuschließen, auf denen Sie alle weiteren Band Arbeitsplätzen aufbauen werden, platzieren Sie einen Streifen Klebeband um den Oberarm an den Bizeps und einen Streifen aus dem Schulterblatt bis über die Schulter auf die Brust.

Gerade Linien und Schulter-Kreuze

Um gerade Linien zu vervollständigen, Band aus den Oberarm Anker an den Bizeps oben und in Richtung der Schulter bis zum zweiten Anker an der Schulter verbindet. Um Schulter Kreuze abzuschließen, starten Sie das Band auf den Oberarm Anker, sondern seitlich auf der Rückseite des Arms. Ziehen Sie das Band oben und Diagonal so, das es überquert die geraden Streifen und fügt vor dem zweiten Anker an der Vorderseite der Schulter. Machen Sie einen zweiten Streifen, der beginnt an der Vorderseite des Ankers Oberarm und kreuzt Diagonal nach hinten, zum zweiten Anker auf der Rückseite der Schulter anfügen.

Rotations-Linien und vorderen Kreuze

Führen Sie für Rotations-Linien beginnen Sie einen Streifen ganz hinten den Oberarm Anker und hochziehen Sie es direkt über der Oberseite von der Schulter bis es endet an der Vorderseite der Brust am Ende der zweiten Anker. Vorne kreuzt Feature zwei Streifen, die ganz vorne von Ihr Schultergelenk überqueren. Ein Strip beginnt an der Vorderseite des Ihren Oberarm Anker und kreuzt sich nach hinten von Ihrem Arm, oben auf der Rückseite des zweiten Ankers einfügen. Der zweite Streifen beginnt auf der Rückseite des Ankers Oberarm und überquert nach vorn, auf der Brust auf den zweiten Anker einfügen.

Überlegungen zur

Band-Anker fest, aber nicht eng, so dass sie Blutfluss beeinträchtigen nicht. Je nachdem, wie viel Unterstützung, jemand braucht, Sie können hinzufügen, ein bis drei geraden Streifen, ein bis zwei Kreuze, ein bis drei rotatorische Linien Schulter und ein bis zwei vorderen Kreuze. Erledigen Sie die Arbeit mit einem anderen Satz von drei bis sechs Geraden Streifen.