swisscamping.com

Shuai Jiao-Techniken

Shuai Jiao ist die Kampfkunst des chinesischen Wrestling, dessen Wurzeln in den traditionellen Ringen Stilen China und der Mongolei. Das Ziel in einem Match Shuai Jiao ist um den Gegner zu Boden oder Matte mit seinen Händen, Hüften oder Knien berühren zu erzwingen. Es konzentriert sich ausschließlich auf den Gegner zu Boden zu werfen.

Ban Zi

"Ban Zi" oder "werfen Fähigkeiten" sind die Techniken des Shuai Jiao Ringen. Sie bestehen aus zwei Kernaspekte: manövrieren den Gegner in eine Position, wo er das Gleichgewicht kann gebrochen werden, und das Anwenden von einer Reise um ihn auf den Boden zu werfen. Es ist nicht zu einfach einen Gegner werfen, in der Regel möglich, also der Ringer fängt an, indem Sie versuchen, den Gegner in eine schwierige Lage zu arbeiten. Wenn der Gegner glaubt, dass seine Position irgendwie unhaltbar ist, wird er gezwungen, verschieben Sie es anpassen. Es ist an dieser Stelle, dass wird es möglich, seinen Schwerpunkt in einer unausgewogenen Körperhaltung, zu bewegen, woraufhin er erfolgreich ausgelöst werden kann.

Den Gegner greifen

Ein Gegner sein nicht unausgewogen, bis er erfolgreich greifen den Gegner und hält ihn ist ein wichtiger Bestandteil des Shuai Jiao Ringen packte ist. Natürlich während der Ringer versucht, seinen Gegner zu greifen, versucht der Gegner auch ihn zu greifen. Beide Ringer machen verwenden der Beinarbeit Techniken um zu versuchen, in Lage, einen Grab zu bewirken, oder zu versuchen, einen Grab zu entziehen. Es gibt auch Techniken zum Ausbruch aus dem Gegner halten. Während es, das greifen und die Grab zu vermeiden sind etwas, das vor der Verwendung der Technik geschieht scheinen mag, sind sie tatsächlich wichtige Faktoren bei der Bestimmung des Gewinner eines Matches.

Auslösestrom Techniken

Die Methoden der Auslösung eines Gegners sind die Kern-Techniken des Shuai Jiao. "Xiao Ban Zi" Techniken basieren auf Täuschung von einem Gegner in einen Fehler zu machen und dann eine sehr schnelle und feine Bewegung um ihn werfen anzuwenden. "Da Ban Zi" Techniken sind große Würfe mit körperliche Energie nach nachdem festgestellt wurde, eine solide Kontrolle halten auf den Gegner gemacht. "Dui Lian Ban Zi" Techniken sind kleine Beinstellen Manöver verwendet in persönliche Position mit dem Gegner. Es gibt Techniken für den Gegner zu werfen, wenn Ihr zurück zu ihm aktiviert ist, zum Werfen des Gegners auf der Grundlage der Theorie der "Yin Yang" oder gegen Energien und viele andere Variationen.

Stile des Shuai Jiao

Es gibt verschiedene Arten von traditionellen Shuai Jiao, von denen jede unterschiedliche Techniken verwendet. Der mongolische Stil bevorzugt größere Ringer. Der Beijing-Stil betont plötzliche Bewegungen des Gegners Struktur zu brechen. Der Tianjin-Stil verwendet kreisende Bewegungen. Es gibt auch einen Stil namens "Baoding" oder "schnelle Wrestling." Der Baoding-Stil basiert auf den Gegner plötzlich auf den Boden werfen, sobald Kontaktgabe.