swisscamping.com

Sicherheits-Checkliste für einen Bus

Sicherheits-Checkliste für einen Bus

Einen Bus fahren bringt mehr als nur Verkehrsgesetze gehorchen. Nehmen Sie vor der Einnahme eines Bus aus auf der Straße, eine Sicherheitsprüfliste, auch bekannt als ein Pre-Trip-Prüfung abschließen. Jeder Staat hat Gesetze, die angezeigten Elemente auf diese Inspektionen und den meisten Städten und Schulbezirke pflegen ihre eigenen spezifischen Checklisten. Viele Gegenstände werden jedoch auf keiner Liste. Anhand der Checkliste, und halten Sie Passagiere während ihrer Busreise.

Lichter, Blinker und Signale

Aktivieren Sie alle Lichter und Blinker und überprüfen Sie Strich Lichter und Messgeräte zu. Diese Liste kann langwierig sein und wird je nach der Art des Busses. Verlassen Sie den Bus und bestätigen Sie, dass alle Lichter richtig funktionieren. Schalten Sie Scheuklappen und stellen Sie sicher, dass sie funktionieren.

Fahrgast-Sitzplätze

Überprüfen Sie, dass Passagiersitze mit dem Boden verschraubt sind und dass alle Kissen mit den Sitzen verbunden sind. Alle Innenleuchten sollten arbeiten.

Externe Prüfung

Starten Sie den Motor und beenden Sie den Bus für eine externe Prüfung. Das Fahrzeug sollte Ebene vor und zurück. Suchen Sie nach Pfützen, Lecks unterhalb der Bus, flache Gummireifen, lose Lug Nuts und nichts baumelnd unter den Bus.

Unter der Haube

Überprüfen Sie Motor Betriebsflüssigkeiten und alle Fächer. Die Batterie sollte sicher sein und alle Verbindungen frei von Korrosion. Externen Staufächer sollte fest verriegelt und die Riegel öffnen und schließen leicht sollte.

Bremsen

Testen Sie die Bremsen um sicherzustellen, dass das hydraulische oder Air System einwandfrei funktioniert. Diese Anweisungen variieren je nach Fahrzeugtyp. Gelten Sie nur die Feststellbremse. Schalten Sie den Bus in einen niedrigeren Gang zu sehen, ob die Bremse wird den Bus in Position zu halten.

Drücken Sie bei laufendem Motor Bremse fest für fünf Sekunden. Es sollten fest sein und sich nicht bewegen.

PKW-ein- und Ausreise

Türen sollten öffnen und schließen frei und frei von Beschädigungen sein. Schritte sollte frei von übermäßigen Verschleiß. Überprüfen Sie die Handläufe für Lockerheit. Schritt Lichter sollten arbeiten. Wenn der Bus mit einem Aufzug ausgestattet ist, sollte es frei von Lecks und Schäden sein. Test, die es vollständig verlängern, widerrufen und Verriegelung wird.

Die Notausgangstüren werden entsperrt, deutlich gekennzeichnet und sicher von innen verriegelt. Notfall-Warnsysteme sollte in Ordnung sein.