swisscamping.com

So ändern Sie das Kabel auf einem Pop-up Zelt

So ändern Sie das Kabel auf einem Pop-up Zelt

Ein selbst errichtend oder "Pop-up" Zelt kann praktisch selbst eingerichtet in einer Angelegenheit von Sekunden, nachdem Sie ihm ein Kippen des Handgelenks geben. Stützstangen für Selbstmontage-Zelte bestehen aus hohlen flexible Nylon-Stöcke mit elastischer Kabel, genannt Schock Leinen, ausgeführt durch die Mitte. Bei der Freigabe des Zeltes aus seinen Fall einrasten die Pole, das Zelt zu öffnen. Wenn das Kabel innerhalb der Pole von einem Pop-up Zelt getragen gebrochen oder werden benötigen sie ändern.

Anweisungen

• Öffnen Sie das Zelt und legen Sie ihn auf seiner Seite. Suchen Sie die verknoteten Enden der Gummi-Spannleine an die Öffnungen auf der Basis von den Zeltstangen an den Ecken des Zeltes.

• Ziehen Sie auf das geknotete Ende der Schnur mit den Fingern, bis Sie ungefähr 2 Zoll Schnur durch den Boden der Stange ausgesetzt haben.

• Klemmen Sie Schraubstock Griff Zange um die freiliegenden Schnur oberhalb der Öffnung in der Poleposition Sperren exponierten Abschnitt Schnur vorhanden. Die Schnur an der Basis des vorhandenen Knotens mit einer Schere abgeschnitten.

• Nähen Sie zum Jahresende ein neues Stück Gummi-Spannleine an das Ende der alten Schnur, wo der Knoten wurde abgeschnitten, mit einer Nadel und gewachste Zahnseide an.

• Freigabe der Schraubstock-Griffe, und ziehen Sie das alte Kabel von der Stange durch den Knoten am entgegengesetzten Ende der Stange. Stoppen Sie ziehen, wenn die genähte Abschnitte des alten und neuen Schnur vom Ende der Stange entstehen.

• Schneiden Sie die Zahnseide verbindet die alte und neue Schnur mit einer Schere. Binden Sie drei Hälfte-Haken Knoten in das Ende der neuen Schnur.

• Zurückbewegen Sie zum gegenüberliegenden Ende der Stange und ziehen Sie am Kabel, bis es einfach gemütlich ist. Ziehen Sie einen anderen Zoll Schnur am Ende der Stange und schliessen Sie es mit der Schraubstock-Griffe an der Basis der Stange. Die Schnur mit der Schere geschnitten und drei Hälfte-Haken Knoten in das Ende der Schnur binden.

• Wiederholen Sie den Vorgang für die anderen Polen, falls vorhanden.