swisscamping.com

So ändern Sie eine Shimano-Kassette

So ändern Sie eine Shimano-Kassette

In gewisser Weise stellt eine Kassette im Herzen eines Fahrrades ausgerichtet. Die Kassette enthält den Großteil Ihrer Getriebe und der Radfahrer stützt sich auf diese Zahnräder--gibt es mehr als 11--um die Menge von Energie zu optimieren, kann er an die Pedale liefern. Wie andere Komponenten müssen Kassetten irgendwann ersetzt werden. Im Laufe der Zeit verursacht Reibung aus der Kette der Zähne der Zahnräder zu tragen. Eine neue Kette wird oft ausgelassen, weil seine Verbindungen nicht richtig mit der abgenutzten Zähne der Zahnräder zu vernetzen.

Anweisungen

Entfernung

• Verlagern Sie die Kette auf das kleinste Rädchen hinten und größte vordere Kettenblatt. Diese Position ermöglicht das Hinterrad mit maximaler Leichtigkeit entfernt werden.

• Lösen Sie die Hinterradbremse. Viele Bremsen verfügen über einen Schnellverschluss, einen kleinen Hebel auf die Bremse geöffnet, dass bei Versionen Spannung auf die Bremse. Andere Bremsen oft gefunden, mit dem Mountainbike, müssen das Kabel getrennt vom Körper der Bremse haben. Klemmen Sie in diesem Fall die Bremse und heben Sie das Kabel von der Anker an der Spitze der Bremse.

• Lösen Sie die Achse-Spieß in der Mitte des Hinterrads und entfernen Sie das Rad vom Fahrrad zu. Der Spieß wird wie die Bremse einen Schnellverschluss, befindet sich auf der linken Seite oder nicht-Laufwerk wahrscheinlich enthalten Seite der Achse. Öffnen Sie den Schnellspanner und lockern Sie den Spieß durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn. Lösen Sie es gerade genug, um dem Rad genügend Platz zum Deaktivieren des Fahrrad-Rahmens geben.

• Platzieren Sie das Rad zwischen Ihre Füße mit der Kassette entfernt vor.

• Legen Sie einen Lockring Shimano-Designtool, in der Mitte der Kassette. Fügen Sie einen verstellbaren Schraubenschlüssel, bis zum Ende des Werkzeugs Lockring. Halten Sie das Handle des dem Schraubenschlüssel an, über die 09:00-Position.

• Befestigen Sie die Kette als Bestandteil einer Peitsche um den größten Zahn auf der Kassette. Halten Sie den Griff in Ihre linke Hand zwischen die 2 und 03:00 Position.

• Drücken Sie die zwei Griffe nach unten, gegenüber einem anderen. Dies wird den Lockring lockern.

• Schrauben Sie den Verschlussring in der Mitte der Kassette, und entfernen Sie die Kassette vom Rad.

Ersatz

• Richten Sie die neue Shimano-Kassette mit Keilen auf den Freilauf. Der Freilauf ist die rotierende Walze auf der Seite das Rad, das die Kassette beimisst. Der Freilauf bietet eine Spline-Oberfläche, die die Splines innerhalb der Kassette entspricht. Wenn die Splines nicht ausgerichtet sind, werden nicht die Kassette angefügt.

• Festziehen Sie Hand-die Kassette Lockring Ort. Verwenden Sie zunächst einen Schraubenschlüssel. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die Fäden auf der Lockring mit denen auf der Kassette nicht.

• Fügen Sie das Lockring Werkzeug ein "" in der Mitte der Kassette. Messen Sie verstellbaren Schraubenschlüssel erneut Ende des Werkzeugs Lockring bei. Aktivieren Sie das Tool Schraubenschlüssel und Lockring im Uhrzeigersinn festziehen.

• Installieren Sie das Rad am Fahrrad, sicherstellen, dass die Kette übergibt hinter und über die kleinsten Rädchen auf der Kassette.

• Verschärfung der Achse-Spieß auf dem Rad, und schließen Sie den Schnellspanner.

• Schließen Sie die Bremse Schnellverschluss. Wenn die Bremse kein Schnellverschluss, der Bremszug auf die Bremse erneut durch Kneifen die Bremsen und das Ende des Kabels in die Kabel-Anker auf der Bremse einfügen.