swisscamping.com

So finden Sie die Boot-Bergung-Rechte

So finden Sie die Boot-Bergung-Rechte

Bergung ist eine uralte Tradition, die Jahrtausende zurück. Wenn ein Wrack geborgen wurde, war es oft ohne klare Kenntnis der Eigentümer des Schiffes. Im heutigen Informationszeitalter sind Rechte an modernen Wracks relativ leicht festgestellt werden durch eine klare Untersuchung der besaß des Schiffes, und wenn ihre gesetzlichen Rechte der Ladung und der salvageable Inhalt des Bootes noch intakt sind. Die Rechte eines Schiffes oder dessen Inhalt in der Regel zu retten wind wird gemildert durch das Rechtssystem wie Eigentumsrechte nicht immer ganz klar, je nach dem Alter des Schiffes, wo es sich befindet.

Anweisungen

• Identifizieren Sie das Boot, das Sie retten und die ursprünglichen Eigentümer durch die HIN oder Hull Identification Number finden möchten. Die Coast Guard und andere online-Datenbanken wie Boatsafe.com haben Hull Identification Number Suchmaschinen zur Verfügung. Jedem Rumpf verfügt über zwei Standorte für das HIN: eine knapp Heck und die zweite unter ein Stück Formstück oder Hardware, die mit dem vorderen Rumpf ist, versteckt. Es ist alphanumerisch und enthält drei Buchstaben, fünf Zahlen, einen Brief und Anzahl und schließlich zwei Ziffern, die das Modelljahr angeben.

• Wenden Sie sich an die Küstenwache zu sehen, ob die lokalen Behörden Rechte für alle Boote, die in ihrem Zuständigkeitsbereich gefunden behalten. Im Allgemeinen werden ein Boot salvageable Rechte der Regierung standardmäßig in denen Wrack geborgen befindet. Die Küstenwache werden in der Lage, Ihnen zu sagen, der Gerichtsbarkeit, in der sich Ihr Boot befindet, und der Zustand, lokalen oder Föderale Agentur, die für Seerecht in diesem Bereich verantwortlich ist. Die richtigen Admiralty Recht-Gerichtsstand-Behörden erfragen.

• Speichern Sie die salvageable Elemente, die untergehen würde, wenn Sie sofort den Besitzer kontaktieren können nicht und wird es von der Gemeinde genehmigt. Als die Berger erhalten Sie die Rechte besitzen die Eigenschaft aber nicht das Eigentum. Das muss durch das Gesetz bestimmt werden. Wenn der ursprüngliche Eigentümer des Grundstücks für die Eigenschaft nicht angemessen entschädigt wird, kann dann jemand besitzen die Eigenschaft vor Gericht haftbar gemacht werden.

• Die Recht Bergung im Vergleich zu den Gesetzen des Eigentums Fragen Sie einen lokalen maritimen Anwalt. Diese werden von einem Gericht der Admiralität festgelegt werden. Die Bergung Gesetz besagt, dass jede Berger, Besitz genommen hat, die Gefahr auf eine Entschädigung für ihre Bemühungen Anspruch ist. Das Gesetz findet, ist das Bemühen um Besitz von den Gerichten an jemanden zu bewerten, die verlassenen Eigenschaft erworben hat. Diese Gesetze variieren je nach Gebietsschema, so es am besten ist, mit einem lokalen Experten zu konsultieren, wenn es darum geht Recht zu retten.

Tipps & Warnungen

  • Der Rumpf-Hersteller oder einem erfahrenen Boot Mechaniker sollte wissen, wo die zweite Hull Identification Number ist.