swisscamping.com

So finden Sie mein Boot-Modell

So finden Sie mein Boot-Modell

Wenn Sie gerade gekauft haben ein neues Boot und planen einige Änderungen vornehmen, müssen Sie das Modell Ihres Bootes wissen. Dieses Bit Informationen gewinnt an Bedeutung, wenn Sie entdecken, dass Sie ein Modell des Automobilherstellers, der nicht die gleichen Teile als jedes andere Modell, produziert von diesem Bootsbauer verwendet haben. Dies ist möglicherweise der Grund, warum, den man so einen deal hat, aber mit ein bisschen Untersuchung, entdecken Sie eine Vielzahl von Informationen über Ihr neues Spielzeug.

Anweisungen

• Treten Sie ein in Ihr Boot. Gegen das Heck des Bootes (zurück) zu verschieben.

• Am Heck (Rückwand) gibt es eine Platte namens "NMMA Kapazität Plate." Dies steht für National Marine Manufacturers Association. Die Platte befindet sich in der Regel auf der einen Seite der Heck und nicht in der Mitte.

• Lesen Sie die NMMA-Platte. Hier erfahren Sie den Namen des Herstellers, die maximale Leistung den, denen Ihr Boot vorgesehen ist, die Zahl der Passagiere, die Ihr Boot tragen wird, die Ihr Boot-Hull-Number. Auf der linken Seite der Platte, etwa auf halbem Weg nach unten die Platte finden Sie das Modell Ihres Bootes.

Tipps & Warnungen

  • Denken Sie daran, während die NMMA-Platte Ihnen die maximale PS-Bewertung sagt--der größte Motor--Ihr Bootsrumpf wurde entwickelt, um mit zu arbeiten, die Platte nicht geben Ihnen alle Informationen über den Motor selbst.