swisscamping.com

So identifizieren Sie ein Süßwasserfisch

So identifizieren Sie ein Süßwasserfisch

Süßwasserfisch können identifiziert werden, indem man beobachtet eine Reihe von verschiedenen Funktionen. Süßwasser-Fischarten sind zahlreich, und es ist die am häufigsten in der Gegend kennen, die Sie Angeln, sind wichtig. Dadurch kann das Angler, der beste Köder für einen erfolgreichen Fang zu wählen. Und zu wissen, dass die Arten das Angler zu bestimmen erlaubt die gehalten werden können (und die sind lecker und sicher zu verbrauchen) und die freigegeben werden müssen. Die Fische und Spiel-Abteilungen in den meisten Staaten bieten eine Anleitung zur Identifizierung der Arten in ihrer staatlichen Verordnungen Handbuch. Identifikation ist der erste Schritt in Richtung zum Verständnis der Art und der Umgebung, in der sie wohnen.

Anweisungen

• Überprüfen Sie den Mund des Fisches. Sauger Fische, Weißfisch und Karpfen haben kleine, Runde Mündern entworfen, um Nahrung vom Boden auf den Fluss oder See zu saugen. Bass haben einen großen Mund, mit der großen Lebensmittel zu inhalieren. Hechte haben einen langen Mund, der Zähne stark gesäumt ist. Forelle, Lachs und Steelhead haben ein spitzes soll genießen Sie essen und Klemme an Beute.

• Überprüfen Sie die Farbmuster. Jede Art hat einzigartige Färbung mit leichten Variationen, basierend auf verschiedenen Phänotypen. Forellen werden stark beschmutzt, obwohl einige Regenbogenforellen Silber mit Schmierblutungen auf der Rückseite sein kann. Königslachs haben große Flecken auf der Rückseite Silber Lachs kleine Flecken auf der Rückseite. Karpfen und viele Sauger Fische haben eine goldene Farbe und Mondfisch nach Unterart je.

• Kennen Sie den Lebensraum, den Sie fischen. Kalte Gewässer sind Heimat von s. Muskie, Forelle, Hecht, Lachs, Steelhead und eine Vielzahl anderer Arten beim warmen Wasser sind Heimat für Bass, Panfish wie Brassen, Barsch und Crappie, und Welse und Karpfen. Zu wissen, welche Wasser eliminiert eine große Anzahl von Arten aus der Identifikation Diagramm.

• Verwenden Sie die Fische und Spiel Ressourcen, um Arten zu bestimmen, die in einem bestimmten Körper des Wassers. Die Abteilung führt Gatter Umfragen und Elektro-schockierende Umfragen bestimmen Art und Fischen in den Körper des Wassers zählt.

• Tragen Sie Ihren Fisch Identifizierung Diagramm auf jeden Angelausflug. Verwenden Sie das Diagramm als Referenz, wenn Sie keine Spezies zu identifizieren.

Tipps & Warnungen

  • Forschung-Bilder Süßwasser Arten bevor Sie Angeln gehen. Fotografieren der Fische, die Sie fangen und Vergleiche mit den Diagrammen, die Besonderheiten der einzelnen Arten zu lernen.
  • Wenn Sie nicht sicher über eine Spezies sind, lassen Sie sich die Fische sofort. Einige Arten sind gefährdet und gesetzlich geschützt.