swisscamping.com

So identifizieren Sie eine Streifenkauz

Identifizieren einer Streifenkauz (Strix Varia) ist einfach, unter den richtigen Bedingungen zu tun. Auch bekannt als der Regen Eule, Holz Eule und Schreieule, der Streifenkauz ist bekannt einfach als die Hoot Owl. Diese Vögel können überall aus Kanada nach Mittelamerika gefunden werden.

Anweisungen

• Suchen Sie Hohle Bäume in dichten Wald, in der Regel in der Nähe ein offenes Feld. Dieser Lebensraum ist ideal für die Streifenkauz jagen. Der Streifenkauz Anspruch auch eine verlassene Eichhörnchen oder Vogel-Nest zu eigen.

• Suchen Sie nach der Pflanzengemeinschaft dunkle Ringe um die Streifenkauz Augen und seine blasse, weißliche Gesicht. Der Schnabel weist eine gelbliche Farbe.

• Achten Sie auf eine Bräune Unterbauch und Brust mit senkrechten Balken läuft nach unten von seinen Kinn bis seine Füße aussehen. Der Streifenkauz wird dunklere braune Federn Ringel seinen gesamten Körper haben.

• Beachten Sie, dass der Streifenkauz getuftete Ohren nicht besitzt, ebenso wie die Sumpfohreule. Diese Arten sind manchmal Look-a-Likes.

• Hören Sie den Schrei der Streifenkauz. Wann umzukippen oder Gefahr der Streifenkauz Summen und einen zischenden kratzigen Lärm auf Warnung machen wird.

Tipps & Warnungen

  • Suchen Sie nach einigen Barred Eulen, ein rosa Bauch Gefieder auszustellen. Dies liegt an den Vogel essen große Mengen von Krebsen, die seine Federn wie das Flamingo Rosa machen.
  • Suche nach Virginia-Uhu kann die Chancen der Identifizierung einer Streifenkauz beschränken, wie sie Feinde in der freien Wildbahn sind.
  • Vorsicht zu nehmen, wenn Barred Eulen in der freien Wildbahn zu identifizieren, wie Reisen durch entlegene Gebiete kann verwirrend sein, und Sie können verloren gehen. Nehmen Sie ein handheld portable GPS-Gerät mit dir zu allen Zeiten. Halten Sie frische Batterien als auch mit Ihnen.