swisscamping.com

So legte sich ein Schatten/Regen-Tarp für Camping

So legte sich ein Schatten/Regen-Tarp für Camping

Beim camping, kann Schatten und Schutz mit einem Aufschlag. Wenn es beginnt zu regnen, müssen Sie darauf vorbereitet sein. Andernfalls könnten Sie alle verbringen Wochenende eingepfercht im Zelt. Ein Schatten Plane ist einfach, aber um es rain-worthy ist ein wenig komplexer. Folgen Sie ein paar einfache Schritte, um sicherzustellen, dass Sie eine trockenere camping-Erfahrung haben.

Anweisungen

• Finden Sie zwei Bäume, die sind 10 Füße weiter auseinander als die Plane breit ist. Mit anderen Worten, wenn Ihre Plane 40 Fuß von 40 Fuß ist, musst du zwei Bäume mindestens 50 Fuß voneinander entfernt zu finden.

• Binden Sie ein Ende mit einer Länge des Seils zu einem der zwei Bäume etwa 12 bis 15 Fuß über dem Boden. Dies ist tatsächlich einfacher als es klingt. Einfach das Seil Kunststoffspule und werfen Sie ihn über einen Zweig über die richtige Höhe. Jetzt wickeln Sie mindestens einmal das Seil um den Baum, und binden Sie es entweder selbst oder einem unteren Ast.

• Legen Sie die Plane über das Seil, so dass Seil hinunter die Mittellinie der Plane ausgeführt wird. Nun schieße und das andere Ende des Seils über eine Zweig der ähnlichen Höhe auf dem gegenüberliegenden Baum werfen. Ziehen Sie das Seil so dicht, wie Sie können, wickeln Sie es um den Baum mindestens einmal und wieder an sich selbst oder einem unteren Ast aus zu binden.

• Seile zu jedem der Ecken der Plane anbringen. Dies ist so einfach wie das Seil durch die Öse oder Schleife an die Plane Ecke Rutschen und binden es fest. Als nächstes binden Sie jede Ecke, um verschiedene Bäume um den Umfang Ihrer plane, damit die Ecken voneinander entfernt und von der Mitte der Plane gezogen werden. Binden Sie diese etwa sieben bis acht Fuß über dem Boden. Wenn keine anderen Bäume verfügbar sind, können diese Ecke Linien Boden Stangen anzubringen. Dies empfiehlt sich weniger wegen der Frage der Auslösung über Linien und Einsätze während Ihres camping-Ausflug.

• Seile aller die Ösen der Mitte der unteren Ränder der Plane zu binden. Diese Seile werden zu Bäumen ungefähr 6 Fuß über dem Boden verknüpft. Sie sollte hoch genug sein, dass Sie nicht, unter ihnen, aber niedrig genug auszuweichen, daß sie die Mitte der die Plane Kante unten, erstellen einen Trog für den Regen zu verschütten aus ziehen.

• Machen Sie notwendigen Anpassungen der plane einen Winkelbereich so flach wie möglich heraus und die schräge Neigung der Plane und ohne Gefährdung Ihres Regengossen auf beiden Seiten gleichzeitig.

• Sollten Sie eine weitere, kleinere Plane zwischen Bäumen ein abgewinkelter Windschutz am Rande dieser Plane bilden hängende. Herauszufinden, welchen Weg der vorherrschende Wind weht und Ihren Windschutz eingerichtet, um Menschen vor Regen und Wind neigen, wenn sie Zuflucht unter die Plane nehmen schützen.

Tipps & Warnungen

  • Es sollte keine Notwendigkeit, immer Nägel in einen lebenden Baum, vor allem ein wachsen wild im Wald zu setzen. Stattdessen binden Sie das Seil an sich selbst oder auch ein anderer Baum.
  • Planen Sie auf viel Regen. Gräben um Ihrem Schutzraum zu graben, so dass das Wasser aus Ihrem Plane Gießen Weg von Ihrem geschützten Bereich und nicht durch sie fließt.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Plane hoch genug ist, dass ein kleines Lagerfeuer nicht sie schmelzen oder ihn am Feuer zu fangen. Sie werden wollen die Wärme von einem Lagerfeuer, wenn unter Ihrem Schutz plane, Zuflucht zu nehmen, aber über Wald Sicherheit Vorfahrt.