swisscamping.com

So reinigen Sie die Bälle zu Hause

So reinigen Sie die Bälle zu Hause

Reinigen Ihre Golfbälle, nach jedem Gebrauch bedeutet mehr als nur halten die Golfbälle suchen ihr Bestes. Sauberer Golfbälle fliegen weiter und genauer als schmutzig Golfbälle. Richtig und gründlich reinigen schmutziger Golfbälle können Sie die Golfbälle auf einem Golfplatz und Drivingrange wiederverwenden. Ein wenig Arbeit sparen Sie eine Menge Geld. Sicher und effektiv reinigen Golfbälle verbraucht weniger von Ihrer Zeit als neun Löcher Ihre Lieblings-Golfplatz.

Anweisungen

• Abwischen Weg jeder Kaffeetafel auf Schmutz oder Ablagerungen auf der Golfbälle mit einem sauberen, weichen Tuch oder einem Tuch gefunden. Sie diesen Schritt vorher Einweichen erleichtert die Reinigung vollständig die Golfbälle leichter durchführen.

• Warmes Wasser und flüssigem Spülmittel in das saubere Eimer oder der Empfänger hinzufügen. Die Menge von Wasser oder Seife verwendet, hängt die Menge der Bälle, die Sie waschen sind. Nicht mehr als drei Teelöffel Seife ist notwendig.

• Etwa fünf bis zehn Minuten einweichen der schmutzigen Golfbälle.

• Entfernen Sie die Golfbälle aus dem Seifenwasser. Spülen sie mit lauwarmem Leitungswasser.

• Trocknen Sie die Golfbälle mit einem anderen sauberen, weichen Tuch.

Tipps & Warnungen

  • Sie können zwei oder dir Prothese Tabletten für flüssiges Spülmittel ersetzen. Weichen Sie die Golfbälle für fünf bis zehn Minuten, dann spülen Sie und trocknen Sie die Kugeln.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Bürsten auf die Golfbälle. Die Oberfläche des Ihre Golfbälle kann beschädigt werden. Die Art des Schadens Einfluss, wie darauf kann reist eines Golfballs auf dem Boden oder in der Luft.