swisscamping.com

So reinigen Sie die weiße Sidi Stiefel

So reinigen Sie die weiße Sidi Stiefel

Motorradfahrer wissen um die Bedeutung der Besitz und die Betreuung von Sidi Stiefel. Diese fein manipulierte Stiefel sind Teil der Motorrad-Fahrer-Schrank, mehr Sicherheit und bietet Stil und Support – sowohl vor als auch auf der Straße. Darüber hinaus werden Sidi Stiefel letzten mindestens fünf Jahre vorgenommen, solange sie gereinigt und in der passenden Weise verwaltet werden.

Anweisungen

• Entfernen Sie alle Einlagen aus Ihrer Sidi-Stiefel. Stopfen Sie das Innere des Stiefels mit faltig bis Zeitung. White-Sidi Stiefel erfordern nicht viel mehr Pflege als Sidi Stiefel, aber sie erhalten schneller schmutzig und oft gereinigt werden müssen.

• Mischen Sie warmes Wasser und milde flüssige Handseife in ein Waschbecken oder eine Schüssel, oder drücken Sie einige Seife auf einem feuchten Tuch und reiben Sie sie zusammen, um Schaum zu erstellen. Verwenden Sie keine Creme oder Sattel-Soap, wie sie das Leder verstopfen werden.

• Drücken Sie jedes überschüssiges Wasser aus dem Tuch und reinigen Sie die Stiefel mit es sorgfältig zu. Laut MotoNation ist dies der einfachste Weg um Sidi Stiefel kümmern. Reiben Sie das Tuch auf der ganzen beide Stiefel.

• Tauchen Sie einen kleinen Pinsel, z. B. eine Nagelbürste, in dem Seifenwasser Gemisch zu scheuern, entfernt Schmutz und Dreck von den Stiefeln. Ein Pinsel wird dazu beitragen, Ihre Stiefel sauber und weiß durch das Entfernen von Schmutz aus der Tiefe hinunter in das Material.

• Befeuchten Sie ein Papiertuch in sauberem Wasser die Seife aus der Sidi-Stiefel zu entfernen. Die Stiefel mit einem sauberen, trockenen Papiertuch trocken oder sie Luft trocknen lassen.

• Flecken, die der normalen Seife entfernen und Pinsel nicht loswerden mithilfe eines Haushalts Reinigung magische Radiergummi oder Pad löschen. Diese Radiergummis sind sicher für den Gebrauch auf Leder und entfernen Sie Schmutz und Schmutz Anhaftungen ohne ätzenden Chemikalien.

• Der Radiergummi oder löschen Pad unter dem Wasserhahn nass, und drücken Sie jedes überschüssiges Wasser heraus. Keine Flecken auf den Stiefeln sanft zu löschen. Der Radierer entfernt sogar die härtesten Schmutz-Marken von weißen Stiefel ohne diese zu beschädigen. Spülen Sie den Radiergummi nach Gebrauch und halten Sie sie für zukünftige Verwendung. Sie können es wiederverwenden, bis es die Form oder Tränen verliert.