swisscamping.com

So reinigen Sie helle Wildleder

So reinigen Sie helle Wildleder

Wildleder ist schön, aber es ist eine teure, aufwändigen Stoff. Sofern das Wildleder ist nur sehr leicht verschmutzt, oder wenn es ein altes Kleidungsstück ist, die fast seine Nützlichkeit überlebt hat, wird es viel besser das helle Wildleder-Kleidungsstück an eine professionelle Reinigung zu machen, die Reinigung von Leder spezialisiert sein. Wenn Sie sich entscheiden, es selbst zu versuchen, behandeln Sie Wildleder mit großer Sorgfalt zu, und halten Sie im Verstand, der versucht, die helle Wildleder auf eigene Faust zu säubern riskant ist.

Anweisungen

• Wischen Sie das helle Wildleder mit einer Wildlederbürste, einer weichen Zahnbürste oder einem sauberen, weichen, hellen Badetuch. Reiben Sie nicht hart. Reiben es mit einem Badetuch dient in erster Linie der Nap die Wildleder auslösen.

• Kleine Flecken und Flecken durch Reiben sie sehr sorgfältig mit einer speziellen Wildleder Radierer oder eine weiße Kautschuk-Radiergummi entfernen. Wenn das nicht klappt, dab die Flecken vorsichtig mit einem feuchten Handtuch oder in Essig getauchten Wattebausch. Wenn der Spot bleibt, nachdem die Wildleder vollständig trocken ist, wischen Sie ihn wieder mit dem Tuch und weißen Essig. Wenn Sie versuchen, einen Platz zu entfernen, die noch naß ist, Tupfen sie vorsichtig mit einem weißen Papiertuch.

• Entfernen Sie hartnäckige Flecken, die zu anderen Techniken mit einer sauberen Fingernagel-Datei nicht reagieren. Verschieben der Datei in kurzen Strichen sehr sorgfältig arbeiten. Dies sollte nur als letzte Chance Bemühung versucht werden, weil die Möglichkeit besteht wird es die Wildleder beschädigen.