swisscamping.com

So reinigen Sie Mehltau aus Wildleder

Suede ist ein weiches Leder, das oft in Kleidung und Möbel verwendet wird. Es ist langlebig und optisch ansprechend, aber Mehltau kann wachsen, wenn Feuchtigkeit auf Wildleder Oberfläche baut. Obwohl der Prozess zeitaufwendig ist, ist Schimmel Entfernung möglich, wenn Sie bestimmte Richtlinien.

Anweisungen

Sun-Methode

• Platzieren Ihre Wildleder-Kleidung auf einem Kleiderbügel und befestigen sie Sie eine Wäscheleine im freien für einige sonnige Tage. Wenn der Schimmel-befleckten Artikel Möbel ist, tragen Sie das ganze Stück außerhalb, und legen sie in der Sonne für einige Tage, solange es kein Regen-Prognosen gibt.

• Entfernen das Wildleder-Element aus draußen und sanft arbeiten sie über mit ein Wildschwein Borsten Pinsel.

• Wischen Sie das Wildleder mit einem Stoff Weichspüler Blatt, alle verbleibenden Gerüche zu entfernen.

Vaseline-Methode

• Stellen Sie einen Cent Größe Teil der Vaseline auf einem sauberen Baumwolltuch.

• Reiben das Petroleum auf den verschmutzten Bereich.

• Mix gleichen Teilen aus Wasser und Reinigungsalkohol.

• Einen sauberen Schwamm mit der Lösung zu dämpfen und tupfen vorsichtig den verschmutzten Bereich.

• Zustand der gereinigte Bereich mit Sattel Seife.

Tipps & Warnungen

  • Versuchen Sie die Reinigungsmethode auf einem unauffälligen Teil Wildleder um die Auswirkungen zu testen, bevor Sie versuchen, den Fleck zu entfernen.
  • Sogar Wasser kann Schaden die Oberfläche Wildleder, so stellen Sie sicher, dass es keine Chance für Regen beim Lüften Ihr Element ist. Zu viel Öl oder Conditioner kann tatsächlich Mehltau Wachstum fördern, also seien Sie vorsichtig, nicht an diese Elemente Überbeanspruchung.