swisscamping.com

So wählen ein Außenborder

So wählen ein Außenborder

Bestimmung der Außenborder benötigen Sie für Ihr Motorboot, hängt von den Aktivitäten, bei denen Sie es zu benutzen. RYA Motor Cruising Projekte Manager Andrew Norton sagt, wenn Sie Wasser-Ski oder aufblasbaren Wasserspielzeug ziehen möchten, benötigen Sie einen Motor mit viel Pferdestärke. Die Mr. Fixit-Website zeigt, dass die 15 bis 20 PS Außenborder für diesen Zweck geeignet sind. Oder wollen Sie Ihr Boot für die persönliche Erholung zu verwenden, wählen Sie einen viel kleineren Motor. Aber Norton sagt, dass es am besten, zuviel Motor als zu wenig zu haben ist.

Anweisungen

• Schreiben Sie eine Liste der beabsichtigten Verwendungszwecke für Ihr Motorboot.

• Bestimmen Sie die Menge der Energie, die Sie für die Aufgaben benötigen, wofür Sie Ihr Boot verwenden möchten. Forschung, welche Ebenen PS Sie benötigen die Aufgabe durchführen. Die Mr. Fix It-Website ist ein Beispiel für eine Website, die erklärt, welche Art von Motor benötigen Sie für Ihr Boot einen bestimmten Job zu tun.

• Besuchen Sie verschiedene sportliche waren-Speicher, die Motorboot Zubehör tragen. Preis für eine Vielzahl von Motoren, mit besonderem Augenmerk auf diejenigen kompatibel mit Ihrer beabsichtigten Boot-Verwendung. Die Preise finden Sie ausschreiben.

• Versuchen Sie eine Gespräch mit dem Händler. Wenn er nicht bereit ist, zu sprechen oder offen mit Ihnen über die Qualität seiner Ware sein scheint, schlagen Sie sein Geschäft aus Ihrer Liste. Frage ihn auch über die Garantie auf seine Motoren, und auch wenn solche Garantien vorhanden.

• Erwerben Sie die Außenbordmotoren, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Lesen Sie die Gewährleistung gänzlich, bis Sie es verstanden haben. Legen Sie es an einem sicheren Ort.

Tipps & Warnungen

  • Mithilfe eines Motors zu klein für einen großen Fracht-Lager-Vorgang kann Ihr Motor ins Wanken in der Mitte des Wassers führen. Dies kann zu ernsten Gefahr führen, wie Sie sich auf eine Vielzahl von Gefahren, wie z. B. Haiangriffe oder Ertrinken aussetzen. Sie könnte auch ein Zitat von einem Mitglied der Küstenwache, erhalten, wenn sie finden, dass Sie nicht den geeigneten Motor für was Sie versuchen zu tun, mit dem Boot, wenn es gibt Gesetze, die in Ihrer Stadt, Staat oder Land vorhanden sind.
  • Führen Sie einen kleinen Außenborder nicht mit Vollgas. Nach Norton können Sie erreichen weniger Meilen pro Gallone aus Ihrem Motor auftreten. Es ist besser, einen größeren Motor mit einer wesentlich geringeren Geschwindigkeit laufen. Andernfalls werden Sie mehr für einen Austauschmotor zu einem späteren Zeitpunkt ausgeben. Ihr Außenborder mit übermäßiger Geschwindigkeit laufen kann seiner Lebensdauer drastisch abkürzen.