swisscamping.com

So wählen einen Wildnis-Campingplatz

Einige Minuten lang das Gelände beurteilen kann Ihr Potenzial für den Komfort erhöhen, bei gleichzeitiger Minimierung der Auswirkungen auf die Umwelt.

Anweisungen

• Wählen Sie eine etablierte Campingplatz in hoch-Einsatz-Bereiche als Stampfen unten einen neuen Spot.

• Finden Sie einen Bereich, der entwässert gut um zu vermeiden, Überschwemmungen, wenn es regnet.

• Mindestens 200 Fuß aus Seen oder Bächen Lager zu schützen.

• Richten Sie weg von anderen Menschen, da die meisten Menschen in die Wildnis gehen, Einsamkeit zu erleben.

• Vermeiden Sie camping unter große abgestorbene Bäume und Äste, die zum Absturz bringen Sie in der Nacht kommen kann.

• Seien Sie vorsichtig, um zu vermeiden, schädigen fragile Objekte wie Sämlinge und Wildblumen traipsing.

• Lager oben – Hochwassermarke in Wüste Schluchten, außerhalb der Reichweite von Sturzfluten zu bleiben.

• Sollten Sie die Vorteile der Morgensonne und wird von der warmen Nachmittagssonne schattiert, bei der Kommissionierung von Ihrem Standorts zu erhalten. Auch potenzielle Windschutz denken.

• Verlassen Sie die Site in einem besseren Zustand als Sie es gefunden.

Tipps & Warnungen

  • Anstatt camping an einem See, betrachten oft die meisten "Buggy" und ökologisch sensiblen Standorten camping auf einem nackten Bergrücken, wo Licht Brisen halten die Bugs entfernt und bieten eine bessere Sicht.
  • Ruhig im Camp sein.