swisscamping.com

Softball Substitutionsregeln

Softball Substitutionsregeln

Softball ist mit neun ersten Spielern gespielt. Je nach den Regeln der Liga variiert die Anzahl der Reserve oder Bank, Spieler. Trainer kann die Spieler ersetzen, die nicht das Spiel für Spieler ab beginnen. Die Regeln für Ersetzung variieren je nachdem, welche Startspieler ersetzt werden, welche Position sie spielt, und ob das Spiel ist Slow-pitch oder Fast-Pitch Softball.

Pinch Runner

Ein Trainer kann eine Prise Runner ins Spiel ein Startspieler ersetzen. Die einzige Möglichkeit, die ein Prise Läufer für ein Startspieler ins Spiel gehen kann ist, wenn die Startspieler auf Basis bekommen hat. Pinch runner's Aufgabe ist es streng, die Grundlagen, führen in der Regel, weil der Startspieler eine langsamere Läufer ist.

Vorspeisen-re-entry

Spieler, die heraus wurden für eine Prise Läufer ersetzt ab kann das Spiel in der defensive Position, z. B. Shortstop erneut eingeben. Darüber hinaus kann in Fast-Pitch Softball, Vorspeise das Spiel als ein Offensivspieler erneut eingeben, solange sie in der gleichen Position in der batting Reihenfolge betritt, dass sie das Spiel gestartet. Also, wenn sie als vierte Teig begann, hat sie warten, bis es den vierten Teig Zug ist. Wenn der Startspieler erneut auf Base erhält und die Trainer sie ein zweites Mal für eine Prise Läufer bringt, kann der Startspieler den Rest des Spiels nicht spielen.

Defensive Swap

Wenn ein Bank-Spieler das Spiel verlässt, so dass ein Startspieler zurück, in gehen kann, ist die Bank nicht förderfähig, den Rest des Spiels zu spielen. Es ist etwas bekannt als defensive Auslagerungsdatei, jedoch, wo Spieler können Schaltstellungen miteinander für die Verteidigung. Wenn beide Spieler Spieler starten, können sie Positionen so oft wie sie, ohne Berechtigung folgen wollen wechseln.

Mit freundlicher Genehmigung Läufer

Mit freundlicher Genehmigung Läufer ist anders als ein Pinch Runner. Trainer kann Höflichkeit Läufer jederzeit für einen Krug oder Catcher ersetzen, wenn diese zwei Spieler Basis erreichen. Der Werfer oder Fänger kann das Spiel entschädigungsfrei erneut eingeben, und der Trainers kann des Höflichkeit Läufers zurück einen Krug oder Catcher so oft wie nötig. Die einzige Ausnahme ist, dass die gleiche Höflichkeit Läufer für Catcher und ein Krug nicht verwendet werden kann.

Flex-Player

Ein Flex-Spieler kann das Spiel als einem designierten Teig für einen Pitcher eingeben, aber es gilt kein Ersatz. Das Team muss der Schiedsrichter jedoch benachrichtigt, wenn ein bestimmten Teig für einen Pitcher getroffen wird.