swisscamping.com

Sollte Meerrettich werden gekühlt?

Meerrettich, ob frisch oder vorbereitet, im Kühlschrank zu speichern. Ein Mitglied der Familie der Kreuzblütengewächse, Meerrettich ist für seine heißen Geschmack geschätzt. Durch die Reduzierung der Exposition gegenüber Hitze und Licht, hilft Kühlung, pikant Biss sowohl die Farbe dieses Wurzelgemüse beizubehalten.

Vorbereiteten Meerrettich

Die meisten Verbraucher, die Meerrettich, Sandwiches oder als Ergänzung zu Fleischgerichten genießen, es gerieben und gemischt mit Essig zu kaufen. Einmal geöffnet, muss das Produkt streng verschlossen und sofort gekühlt, um es vor den sich verschlechternden Auswirkungen von Wärme und Licht zu schützen. Der Meerrettich-Geschmack bewahren wird und pflegen ihre Farbe. Mit zunehmendem Alter des Produkts, startet es angibt, einen Verlust an frische und Geschmack bräunen. Ersetzen Sie Meerrettich häufig für volles Aroma. Weitere Produkte, die Kühlung benötigen gehören cremig vorbereiteten Meerrettich, Meerrettichsauce, Meerrettich-Senf und cocktail-Sauce mit Meerrettich. Sie verlieren auch Geschmack, wenn Sie Wärme und Licht ausgesetzt werden.

Hausgemachten Meerrettich--Stauden

Da Meerrettich eine mehrjährige Pflanze in vielen Bereichen der Vereinigten Staaten ist, werden Gärtner in Klimazonen mit eisigen Temperaturen die Meerrettich-Wurzel Ernten nach Bedarf durch den Winter, solange die Masse formbar ist. Wenn die Wurzel Untergrund bleibt und nicht Licht ans ist, behält es seine Farbe und Stärke. Nach der Ernte sollte die Meerrettich-Wurzel werden in Plastik verpackt und gekühlt oder in einem Root-Keller mit einer konstanten Temperatur zwischen 32 und 38 Grad gespeichert. Der Stamm fängt an grün und sprießen, wenn Licht und Wärme ausgesetzt.

Hausgemachten Meerrettich--Annual

In wärmeren Klimaten, wo die Boden-Temperatur nicht unter 40 Grad das ganze Jahr über fällt, kann Meerrettich als eine jährliche Gartenpflanze angebaut werden. Speichern Sie die Wurzeln in den Kühlschrank, damit sie im Frühjahr bepflanzt werden können. Kältetechnik bei 32 bis 40 Grad bieten coole Vegetationsruhe, die Pflanzen benötigen um Winter zu simulieren. Die Wurzeln können mehr als sechs Monate im Kühlschrank gelagert werden. Shop-Meerrettich-Wurzeln umwickelt lose Kunststoff zu halten vor dem Austrocknen.

Hausgemachten Meerrettich Saucen

Ruhende Meerrettich-Wurzeln haben die meisten Geschmack. Nach der Ernte sollten sie in den Kühlschrank oder ein Root-Keller, Keimung und Wachstum zu verbieten aufbewahrt werden. Bei hausgemachten Meerrettich Produkte bereiten Sie nur den Betrag, den Sie in kurzer Zeit verwenden werden. Sobald Sie Meerrettich reiben und mischen Sie es mit Essig oder zu anderen Sossen hinzufügen, wird es nicht sein Aroma lange behalten. Reiben Sie eine kleine Menge eines Stammes, als gewünscht, wickeln den Rest in Kunststoff verarbeiten und Kühlschrank für zukünftige Verwendung.