swisscamping.com

Speichern von Bitter Melone

Speichern von Bitter Melone

Bitter Melone ist auch bekannt als bitterer Kürbis. Es sieht aus wie eine sehr holprige lange Gurke und wächst in warmen und feuchten Klimas so South America. Bitter Melone ist hoch, in vielen der B-Vitamine und Vitamin C, plus Magnesium, Zink und Kalium. Bitter Melone ist kalorienarm, und während es einen bitteren Geschmack hat, kann es auf andere Lebensmittel und Getränke die Bitterkeit vorbeugen hinzugefügt werden. Bitter Melone gilt als ein Segen für Menschen mit vielen Erkrankungen einschließlich Blutkrankheiten und Diabetes. Bitter Melone langfristig speichern kann mit leicht gefundenen Elemente erfolgen.

Anweisungen

• Kaufen Sie die frischesten, festesten, hellen grünen bitteren Melonen findest du. Vermeiden Sie Gemüse, die sind weich oder schwarzen Flecken in der Haut.

• Waschen Sie bittere Melone unter kaltem Wasser, wenn Sie es nach Hause bringen. Lassen Sie trocknen, bis auf die Haut gibt es kein mehr Wasser tropft.

• Platzieren Sie die bitteren Melonen in einem Zip-Typ Aufbewahrungstasche und Platz in den schärfer Ihrem Kühlschrank, sobald sie trocken sind.

• Die Melonen-Scheiben in der Mitte längs auf einem Schneidebrett mit einem sehr scharfen Messer. Die Hälften mit etwas Kochsalz Staub und lassen Sie die Melone bluten einige bittere Säfte.

• Die Melonen unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Verwendung der rohen Melone innerhalb von vier Tagen des Erwerbs oder der Mischung mit zwei Knoblauchzehen, eine Chili-Schote und rühren-braten in Erdnussöl mit ein wenig Sojasauce im Wok bis zart. Sie können dies für einen Monat in einem luftdichten Behälter einfrieren.