swisscamping.com

Stoff Baumwolle Vs. Permanent Press

Stoff Baumwolle Vs. Permanent Press

Baumwolle und Permanent Press Gewebe können nicht auf den ersten Blick anders aussehen, aber es gibt einige Unterschiede, die sich auf Verschleiß, Pflege und allgemeine Haltbarkeit auswirken. Der grundlegendste Unterschied ist, dass die Baumwolle ist eine Naturfaser und Permanent Pressfilzen sind künstliche Kunststoffe. Permanente Pressfilzen wurden erfunden, um den Wartungsaufwand Baumwollgewebe auszugleichen.

Beschreibungen

Baumwolle ist eine Naturfaser, die aus der Pflanze Baumwolle hergestellt. Permanente Pressfilzen erfolgt mit einer Kombination aus synthetischen Materialien gemischt mit Baumwolle oder Viskose. Der Begriff "Permanent Press" bezieht sich auf einen heilenden Prozeß angewendet, um das Gewebe zu stärken das Material und die Faltenbildung reduzieren. Der heilende Prozess umfasst Behandlung der Fasern oder Material mit Chemikalien wie Formaldehyd, und dann Backen die Chemikalien in das Gewebe. Aus reiner Baumwolle umgehen nicht, die Hitze und Chemikalien benötigt, um die faltenfreier Ergebnisse zu erzielen.

Faltenbildung

Der größte Unterschied zwischen Baumwolle und bleibende Presse ist die Frage der Faltenbildung. Der Begriff "Permanent Press" bedeutet wörtlich, daß das Gewebe dauerhaft gedrückt wird und daher niemals Bügeln erfordert. Baumwolle ist auf der anderen Seite sehr anfällig gegen Faltenbildung. Verschieben überhaupt 100 Prozent Baumwolle Bekleidung führt Falten erscheinen, wo das Gewebe an die Knie, Ellenbogen, Hüfte, etc. gebogen hat.

Verblassen

Formaldehyd, Baumwoll-Mischungen, faltenfreier Permanent-Pressfilzen produzieren hinzugefügt dienen auch Farbe gegen verblassen zu bewahren. Die Farbstoffe in Baumwollgewebe werden durch Exposition gegenüber hohen Temperaturen in Waschmaschinen und Trockner und unter direkter Sonneneinstrahlung verblassen. Bleibende Presse Stoff, ist jedoch viel weniger wahrscheinlich zu verblassen.

Schrumpfen

Hoher Hitze verursacht auch Baumwolle zu schrumpfen. Die Fasern aus Baumwolle unter der Hitze straffen und sind nicht stabil genug, wieder ausstrecken. Permanente Pressfilzen werden nicht verkleinert, da die Harze hinzugefügt, um die Stoffe die Fasern widerstandsfähig gegen Schrumpfung halten.

Lange Lebensdauer

Die Harze angewendet in den heilenden Prozeß ständiger Pressfilzen erstellen stärken tatsächlich die Fasern. Daher Permanent Pressfilzen sind deutlich stärker als Baumwolle und werden viel mehr Verschleiß vor Anzeichen des Alterns zu ertragen. Baumwolle-Kanten Ausfransen können. Baumwoll-Kleidungsstücke tragen schließlich dünn und können leicht Rippen, sobald sie schwach geworden.

Pflege und Wartung

Bleibende Pressfilzen können in jeder Temperatur gewaschen werden und können in den Trockner auch unter hoher Hitze geworfen werden. Sie müssen nie Eisen Permanent Pressfilzen damit die Pflege und Wartung ist minimal und einfach. Das größte Problem mit ständiger Presse Stoff ist die Entfernung von Flecken. Aufgrund der Harze und andere Chemikalien die Fasern greifen auf Flecken und nicht einfach lassen Sie sie. Viele bleibende Pressfilzen sind auch Fleck Sangles, aber nicht beständige Fleck. Baumwolle erfordert auf der anderen Seite, dass Sie in kaltem Wasser zu waschen und am besten trocken Linie. Dann müssen Sie es Eisen. Flecken können aus Baumwolle ziemlich leicht entfernt werden, aber sollte nicht sein schrubbte an energisch.