swisscamping.com

Super Bowl Ring Fakten

Ein Super Bowl-Ring ist ein Ring für die National Football League (NFL)-Team, das den Super Bowl gewinnt entworfen. Ab 2010 wurden 44 verschiedenen Ring-Entwürfe für professionelle Fußballmannschaften vergeben. Darüber hinaus wurden bis dato 28 von 43 Ringe entworfen von Jostens, eine Firma, die macht, "Jahrbücher, Klasse Ringe, Promotion-Produkte und Produkte für sportliche Meister und ihre Fans" nach den Jostens' Website.

Wer erhält einen Super Bowl-Ring

Hundertfünfzig - Super Bowl Ringe werden bezahlt von der NFL und die aktiven Mitglieder des Super Bowl-Sieger als auch der Trainerstab verliehen. Verletzten oder ehemalige Spieler, sowie anderen Mitgliedern des Personals, erhalten einen Ring, wenn der Besitzer dies wünscht. Technisch gesehen kann jeden, der Besitzer möchte einen Ring zu geben, erhalten. Das Team kann einen Antrag auf mehr als 150 Ringe vornehmen, aber sie müssen für jede zusätzliche Ringe über die ersten 150 zu bezahlen.

Geschichte

Der erste NFL Super Bowl-Ring erhielt nach den ersten Super-Bowl, in dem die Green Bay Packers den Kansas City Chiefs, 35 bis 10 besiegt. Nach dem Spiel wurden die Packers mit den ersten Super Bowl Ring belohnt. Es war ein gelber Goldstück mit einem runden Diamanten in der Mitte. Ein schwarzer Umriss um den äußeren Rand des Rings akzentuiert den gelben Schriftzug, die lesen, "Green Bay Packers Weltmeister 1966."

Preis

Gelegentlich wird jemand auf das siegreiche Team einen Super Bowl Ring verkaufen. Häufig geschieht dies in einer Auktion, mit dem Erlös für wohltätige Zwecke. Die Ringe können überall zwischen $50.000 auf über $ 1 Million für gehen. Faktoren, die Einfluss auf den Preis eines Ringes gehören: der besaß des Rings, des Alters des Ringes, die Popularität des spezifischen Super Bowl-Spiel, und des Rings Schätzpreis. Einige Firmen bieten auch Repliken der Super Bowl-Ringe, die jedermann gegen eine Gebühr erwerben können.

Funktionen

Super Bowl-Ringe gehören meist den Namen der das siegreiche Team und der Super Bowl römischen Ziffern. Der Ring beinhaltet manchmal auch das Spiel Partitur, das siegreiche Team-Logo und die Zahl der Siege, die das Team während der Saison hatte. Super Bowl-Ringe sind für die schweren und großen vermerkt. Wenn das Team mehrere Super Bowls gewonnen hat, dann enthält der Ring auch große Diamanten, die angibt, dass die Zahl der Super-Bowl-Siege, die das Team gewonnen hat.

Unterhaltsame Fakten

Der schwerste Super Bowl-Ring ab 2010 erhielt für die New England Patriots 2005, nachdem sie die Philadelphia Eagles besiegten. Der Ring wog 4,06 Unzen oder 115 Gramm. Der größte Super-Bowl-Ring je gemacht wurde für die Chicago Bears' (Kühlschrank) William Perry. Seinem Ringfinger benötigt eine Größe 23. Der durchschnittliche männliche Finger liegt zwischen 10 und 12.