swisscamping.com

Supraspinatus-Übung

Wenn Sie für Ihre Rotatorenmanschette Übungen gemacht haben, haben Sie zur Stärkung Ihrer Supraspinatus gearbeitet, auch wenn Sie nicht, seinen Namen wissen. Liegen direkt auf dem Schulterblatt, ist es einer der Muskeln, die die Rotatorenmanschette bilden. Infolge der Schulter Flexibilität sind seine Muskeln einige der am häufigsten verletzten. Machen Sie Übungen, die Stärken der Supraspinatus damit Verletzungen vorbeugen und pflegen gesunde und flexible Schultern.

Strecke

Um die allgemeine Flexibilität des Gelenks zu verbessern und dazu beitragen, korrekte Ausrichtung der Muskeln vor trainieren sie Ihre Schultermuskulatur zu dehnen. Um die Supraspinatus zu Strecken, stehen mit Ihren Füßen-schulterbreit auseinander, und legen Sie Ihre Hände auf den Hüften. Langsam bewegen Sie die Ellbogen wie weit in Richtung der Vorderseite des Körpers als Sie können bequem, halten Ihre Hände fest an Ort, und halten Sie die Position für 20 Sekunden. Geben Sie Ihre Arme in ihre ursprüngliche Position zurück.

Stärken

Stärken Sie Ihre Supraspinatus-Muskel um Ihren Arm in den Sockel drehen und verringert die Gefahr von Verletzungen der Muskeln und ähnliche Gewebe zu helfen. Stand mit dem Rücken gegen eine Wand und die Füße flach auf den Boden gedrückt, Abstand schulterbreit auseinander. Halten Ihren Rücken an die Wand gedrückt, bringen Sie beide Ihre Arme über den Kopf. Biegen Sie die Ellbogen leicht, wie Sie Ihre Finger über dem Kopf zusammenführen. Sicherstellen, dass Ihre Arme voller Kontakt mit der Wand halten, senken Sie die Arme an den Seiten. Wiederholen Sie diese Bewegung 20 bis 30 Mal. Wenn Anfangs Sie die Wand mit den Armen nicht berühren können, halten Sie Kontakt mit dem Rücken Ihrer Hände. Arbeit zu machen, Kontakt mit Ihrem Ellenbogen, allmählich die Aufstockung der Mauer sind in der Lage zu berühren. Wenn Sie leicht 30 Wiederholungen tun können, versuchen Sie die Übung wieder 1-Pfund-Gewichte oder Flaschen Wasser halten.

Aerobik

Weiter zu steigern, die Ausdauer deiner Schulter, versuchen Sie, mindestens 30 Minuten aerobe Aktivität in Ihren Zeitplan dreimal wöchentlich zu integrieren. Aerobe-Übungen stärken das Herz und die allgemeine Funktion des Herz-Kreislauf-Systems verbessern. Jedoch zitiert PreventDisease.com Artikeln, die eine Verbindung zwischen aerobe Tätigkeit und Leistungssteigerung der Muskeln in der Rotatorenmanschette, einschließlich der Supraspinatus angeben. Mit sowas wie zu Fuß in 10 Minuten zu einem Zeitpunkt beginnen Sie und arbeiten Sie sich bis zu Radfahren, Schwimmen, tanzen oder Joggen für mindestens 30 Minuten an den meisten Tagen der Woche.