swisscamping.com

Techniken zum Abisolieren von einem Rugbyball

Making saubere und legale Streifen des Balles im Rugby umfasst unglaublichen Tempo, Beweglichkeit und Tapferkeit, Ihr Gesicht in hohen Kontakt Situationen Tauchen. Wenn rechtlich durchgeführt, ist das Abisolieren des Ball eine sehr schnelle und einfache Möglichkeit, Umsatz den Ball, sodass Ihr Team Verteidigung sofort in Angriff zu verwandeln.

Position und Ansatz

Es ist fast unmöglich, den Ball erfolgreich zu stehlen, wenn Sie unterhalb der Spieler landen, die Sie angehen. Versuchen Sie immer Oberseite des Spielers bleiben Sie versuchen, den Ball Weg vom strip. Im übrigen verlangen Rugby-union-Gesetze, dass Sie nicht zu Boden gehen, wenn Sie einen rechtlichen Streifen; Sobald Sie geerdet sind — wenn Ihr Knie, Hüfte oder Schulter kontaktiert den Boden — Sie können nicht den Ball zu Streifen.

Machen das Tackle

Bleiben Sie aufrecht, wenn Ihre Taj Mahal, halten Sie Ihre Knie leicht gebeugt in Berührung und Druck hart mit Ihre Arme und Schultern machen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bekämpfung auf oder unterhalb der Schulter ist, so dass es legal ist und, die Sie vorgenommen haben eine starke Verbindung mit der Spieler, den Sie in Angriff genommen haben, so dass er seinen Griff auf den ball verliert.

Rückkehr nach aufrecht

Verwenden des Gegners Körper oder Boden, um selbst zurück in stehender Position mit dem Ball zu schieben. Ihr Ziel ist es, auf eine aufrechte, aber niedrige Position zurück, von dem den Ball vom Spieler Streifen können, die Sie in Angriff genommen haben. Nutzung von selbst wieder auf die Füße mit deinen Gegner auch gewährleistet, dass er nicht zurück, Sie anzugehen aufrecht erhalten kann.

Abisolieren den Ball

Tauchen Sie wieder in Richtung Tackler, mit dem Ziel, zwei Hände auf die Kugel zu erhalten, und aus dem tackled Player zu entfernen. Geben Sie nicht Kontakt, wenn Sie einen Aufruf der "Ruck" oder hören "Finger weg" von der Schiedsrichter, der angibt, dass Sie den Ball nicht mehr rechtlich Streifen können wie einem Mitspieler des Gegners die Lage Taj Mahal beigetreten ist, macht es einen Ruck. Darüber hinaus Wenn Sie, einen Streifen versuchen und entweder dieser Rufe zu hören, müssen Sie von Ihrem Streifen-Versuch abheben. Fragen Sie den Schiedsrichter zur Entscheidung, ob der geerdete Spieler versucht den Ball festhalten, wie dies auch nicht in den Regeln der Rugby zulässig ist.

Immer einen Pass Weg

Übergeben Sie den Ball Weg von der Taj Mahal-Situation so schnell wie möglich nach Ihren Streifen. Nehmen Sie den Ball und lehnen Sie sich zurück in eine aufrechte Position bevor Sie spielen einen Pass auf einen Zidane Teamkollege left oder right je nach Situation Übereinstimmung.