swisscamping.com

The Best Way to Get von Mailand nach Rom

Mailand und Rom sind etwa 358 Meilen auseinander--, die Blätter zu Fuß nicht in Frage. Ob Sie auf eine Reise Rucksack-Budget oder Luxus italienischen Tour sind, gibt es mehrere Formen des Transports erhalten Sie zwischen den beiden größten Flughäfen Italiens verbunden. Zugreisen ist rund um die am wenigsten teure, zuletzt stressig und schnellste Beförderung, obwohl es viele Möglichkeiten gibt. Das beste ist bis zu Ihren Bedürfnissen.

Mit dem Zug

Der beste Weg, um überall im Inland Reisen in Europa ist von Hochgeschwindigkeitszug. Hände nach unten. Frankreich war der Vorläufer der Hochgeschwindigkeitszug Bewegung, mit der Geburt der Train à Grande Vitesse (TGV) 1981. Weite Teile Europas hat seitdem auf, gefangen, darunter Italien. Der Hochgeschwindigkeitszug Eurostar Italia führt die Strecke Mailand-Rom-in genau 3 Stunden und 30 Minuten 18 Mal pro Tag. Die High-Speed ES Italia erreicht Geschwindigkeiten von 186 Meilen pro Stunde und bietet komfortable, ruhige Platz (viel bequemer als die Economy Class auf einer Ebene). Die Hochgeschwindigkeitszüge, Kosten jedoch 75 Euro pro Person eine Vorgehensweise in 2009. Wenn Preis große Abschreckung von Bequemlichkeit ist, sollten Sie buchen die Intercity-Züge, die Hälfte des Preises (45 Euro im Jahr 2009) und doppelt so lange (6 Stunden und 20 Minuten) ausgeführt. Der Zeitplan für die Intercity-Züge ist in viel größeren Abständen als das ES Italia verteilt. Verbilligte Tarife sind online buchbar, obwohl Tickets am Bahnhof erworben werden können. Besuchen Sie die Website (ferroviedellostato.it) der italienischen Eisenbahn Fahrpläne und Preise beschäftigt.

Mit dem Flugzeug

Nur etwa 10 Prozent der Mailand-Rom Reisen erfolgt mit dem Flugzeug, denn es gibt mehrere Flughäfen in Rom und Mailand (Fiumicino und Ciampino in Rom, und Malpensa und Linate in Mailand), der Tarif zwischen tendenziell abwechslungsreich und oft teuer. EasyJet bietet das beste Angebot von Malpensa nach Fiumicino (40 Euro im Jahr 2009). Aufgegebenes Gepäck, allerdings Kosten extra, ebenso wie der Transport Bus oder Auto brauchte, um zum Flughafen und City Center (fast 40 Minuten). Ryanair bietet auch günstige Flugpreise; die Strecke, allerdings fliegt von Bergamo (außerhalb von Mailand) Ciampino, erfordern nicht nur zusätzliche Kosten im Verkehr zum und vom Flughafen, sondern auch zusätzliche Zeit und warten. Weitere Luft-Optionen, aber sehr viel teurer, sind Alitalia, AirOne und Lufthansa.

Mit dem Auto oder Bus

Würden Sie glauben, dass auch bei Hochgeschwindigkeitszügen und verlassen dem Taxi-wie Flugzeug Menschen weiterhin auf Rädern kommt man von Mailand nach Rom? Geschieht, fast 60 Prozent der Mailand-Rom pendeln mit dem Auto. Mietwagen stehen für Abholung in Mailand und Bringservice in Rom. Der Preis begann eine durchschnittliche $40 US pro Tag im Jahr 2009 (abzüglich Versicherung). Sollten Sie eine Autovermietung vor Zeit online bei Händlern wie Autoeurope.de sparen Geld und Zitat Preisen buchen. Busse fahren von Mailand nach Rom, aber sie nehmen 6 bis 7 Stunden und speichern nicht Reisende viel Geld auf lange Sicht. Website der Interbus (interbus.it/) Weitere Informationen.

Werden den Transport

Das Wort "best" ist oft eine schwierige Deskriptor zu definieren; für die beste? Für den Preis? Zeit? Oder Spaß? Das beste kann vielleicht das schlimmste in einem der oben genannten Kategorien; aber zweifellos der extremste Weg von Mailand nach Rom zu kommen ist eine 15-Tage-Radtour. Dieser Transport ist nicht für schwache Herzen noch für die schwachen im Haushalt ($900 US pro Person im Jahr 2009). Ein guter Reisender weiß jedoch, dass die Reise nicht vor Ort, sondern an der Abfahrt beginnt. Besuchen Sie den "Biking-Touren" Link in Ressourcen unter Weitere Informationen.